top20

Impressum   Wissenschaft  Bestellen
Kritik  Gesundheit  Karma  Biographie Mail

Politische Kritik


  Fazit =  Freitag 25.9.2020

Entwicklungsminister Müller: Pandemie-Maßnahmen haben "eine der größten Armutskrisen ausgelöst"

Russland liefert sein wirksames und sehr preiswertes Anti-Corona-Medikament in 17 Länder

PCR-Test auf den Punkt gebracht - Es ist ein Idiotentest

Wir sind alle fein raus! Donald Trump im Verbund mit  Putin und Xi zwingen den globalen Deepstate  für die Pleite der Welt zu zahlen und den Neustart und die nächsten 100 Jahre zu finanzieren!

Die Biden Familie, ähnlich wie die Clinton Familie, steht nun offiziell mit Sexhandel in Verbindung

Ab 1.10. soll die neue goldgedeckte US Währung eingeführt werden.
Sorgt für genügend Lebensmittelvorräte in der Übergangszeit, da sich Merkel gegen die neue Währung sperrt und mit dem Euro voll gegen die Wand fahren wird

Anwälte fangen an ihre Ärsche zu retten und gegen gegen die herrschende Mafia vorzugehen

Meine Meinung ist nach wie vor, das die Zeit des Deepstate dieses Jahr zuende geht und wir nach der Wahl des US Präsidenten Donald Trump am 3.11. einen Regimewechsel in Deutschland erleben werden. Ich rechne mit einer Monarchie, da wir auf "demokratische Kräfte" nicht mehr zählen können.


Stimmt nicht ganz, der Sozialismus steht vor seinem Ende!
Dr. H.-G. Maaßen: Sozialismus arbeitet immer mit Ängsten oder Hoffnungen – aus meiner Sicht mit Erfolg + Video

fullmich









Pädo-Sozis greifen wieder die Familien an – "Grundrechte für Kinder" unterstützt pädophile Netzwerke




Trotz verzweifelt gesteigerter Influenza Tests der BRD Verwaltung findet man keine Erkrankten mehr!

Fazit = Der Versuch der öffentlich rechtlichen Medien die Corona Berichterstattung zu einem Drama zu pushen ist inzwischen echt Mitleidserregend. Was schlucken diese Moderatoren um es noch immer auf ihren sinkenden Corona-Schiff auszuhalten?

Satanismus: MARIAH CAREYS Schwester spricht öffentlich über die RITUALMORDE an KINDERN!

Fazit = In Deutschland  verhaftet man noch immer nur die Bilder-Glotzer die sich Bilder und Videos aus dem Internet gratis runterladen und deswegen von der  anhängigen Musikindustrie der Cabale gejagd werden und nicht die Eliten, die es seit Jahrhunderten  tun!

 

Kommt erst nach der Trump Wahl !
Kein Deal mit Präsident Trump im Fall Assange möglich - Bremer Rechtsanwalt

Fazit = Sonst springen wahrscheinlich zuviele führende Demokraten vor der Wahl aus den Fenstern




Die Selbstbedienung der Parteien aus der Staatskasse wird
öffentlicher Aufmerksamkeit sorgfältig entzogen




Ein-Personen-Unternehmen vor Pleitewelle

Irre Politik

Entwicklungsminister: An Lock- down-Folgen sterben mehr Menschen als am Virus



      Donald Trump:
Der Deepstate in China muss
für Corona bezahlen

Fulfords phantastische Nachrichten





Bodo Schiffmann

die Stärke der Schwachen

tradi, Dienstag, 22.09.2020, 20:17 2009 Views

https://www.youtube.com/watch?v=cvIPWhwI-BQ&t=24m30s

Das könnte ein Weg sein. Ein Schwarmhandeln, das nicht verhindert werden kann.

Fazit = Noch viel Besser ist Folgendes: Die bestehenden Parteien und Politiker gehören restlos auf Lebenszeit verboten. Jede interessierte Organisation oder Firma stellt zur Wahl ein Programm mit 180 konkreten Punkten auf, die es binnen 4 Jahren abzuarbeiten gilt.
4x 45 Punkte, für jede Kalenderwoche des Jahres eine (Rest ist Urlaub). Arbeitet sie die Punkte nicht fristgerecht ab, fliegt sie nach dem zweiten Versagen sofort raus, bzw. erfüllt sie bis zum Rauswurf nicht min. 80%, wird sie für immer komplett verboten. Eine gute Versicherung ist auch Notwendig, da sie für ihre Arbeit voll haften. (Hier die Grund Idee abgeschaut )


Gut zu wissen: Donald Trump zieht die Fäden bei Black Rock und der FED

Der "Great Reset" wird von Blackrock gesteuert: Die Staaten dürfen nur assistieren



Der perfekte Sturm wird den Deep State ab Ende Oktober von dieser Erde fegen







Pha
Haftungs-Risiko zu groß
Pharmakonzerne werden in der EU von Haftung bei Corona-Impfstoff freigestellt
llt aa

Das Ende der westlichen Vorherrschaft.

aprilzi, tiefster Balkan, Dienstag, 22.09.2020, 21:29 1094 Views

Hi,

ausgehend vom Beitrag vom Moon of Alabamas, The End Of The 'Rules Based International Order', kann man schlussfolgern, dass die Rolle Deutschlands durch China übernommen wurde. Die Innovationen werden in China gemacht und mit den Bodenschätzen Russlands, die USA sich einen Feind geschaffen haben, der mächtiger ist, als die vermeintlichen Bündnispartner Deutschland und Russland.

Also China und Russland werden ein schwer zu besiegendes Doppelgespann werden.

Deutschland versuchte sich an Russland anzubiedern, aber die Merkel wurde zurückgerufenen und so sind China und Russland alleinige Gestalter der Zukunft geblieben.

Die unfähige EU wird gerade im Streit zwischen der Türkei und Griechenland vorgeführt. Macron spielt die nationalistisch faschistische Karte gemeinsam mit den Griechen.
Nachdem die Franzosen im Syrien-krieg aus Syrien vertrieben wurden. Die Briten ebenfalls aus Syrien raus gingen. Die Türken aber noch in Syrien sind und diktieren dort teilweise das Geschehen. Jetzt will sich Macron mit der Türkei anlegen. Aber er merkt, dass die Türkei eine Nummer zu groß ist, selbst für Macron.

Damit ist die Rolle der EU als dominantes Gebilde vorbei. Den Krieg der EU gegen Libyen und Syrien hat die EU verloren und die Türkei teilweise gewonnen.

In Weißrussland hat der Westen versucht einen Keil zwischen Russland und Weißrussland zu setzen, aber alles ist aufgeflogen. siehe auch Moon of Alabama.
Damit muss der Westen in der eigenen Scheiße sitzenbleiben und was ist der Westen wert ohne seine Drohungen in der Tat umsetzen zu können? Eine Lachnummer.

Vor 20 Jahren machte sich der Westen lustig über einen schwulen Mann, Borat, aus Kasachstan.

https://www.youtube.com/watch?v=j4W51ndJ8Mc

Jetzt ist der Westen die Lachnummer.

Fazit = Es ist das Ende der "europäischen Deepstate Vorherrschaft". Trump, Putin und Xi Jinping bestimmen die Welt zusammen. Das wird gegen ende 2020 auch den Letzten klar werden

 Markus Krall: Der „pandemische Sozialismus“ beschleunigt die Wirtschaftskrise
Fazit = Die "bisher herrschende und plündernde Mafia" wird jetzt von Trump, Putin und Xi Jinping bis Jahresende in den Abfalleimer der Geschichte geworfen


Der Teufel der seit über 100 Jahren die Welt regiert muss in Ketten gelegt werden

Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die sich selbst dienen, die keine moralischen Grundsätze vertreten, die Familie und Nation zerstören wollen, die Arbeiter ausbeuten, um sich unangemessen reich zu machen, innere Spaltungen und Kriege schüren und Macht und Geld anhäufen: Für sie wird die trügerische Illusion des zeitlichen Wohlergehens eines Tages – wenn sie nicht bereuen – dem schrecklichen Schicksal weichen, das sie fern von Gott in ewiger Verdammnis erwartet. 

Fazit = Das ist europaweit dringend notwendig

90 Prozent falsche Positiv-Tests in den USA, ähnlich wie im Rest der Welt. Das muss gerichtlich aufgearbeitet werden!


Donald Trumps Wahlveranstaltung ist zu erfolgreich, deshalb ist sie nicht mehr erlaubt!
Trump: Kein Problem, jetzt organisiere ich Proteste gegen die Dummheit der Demokraten und ihrer Fake News

Trump darf keine Wahlveranstaltungen mehr halten, aber es darf noch protestiert werden. Das geht dann auch ohne Maske, sagte er auf seiner Veranstaltung in Bemidji, Minnesota.

Also habe er zahlreiche Proteste angemeldet.
Es wird wohl nicht der letzte dieser Art sein und Trump wird spätestens bis zum 2. November „protestierend“ durchs Land reisen und Reden halten. Die unterscheiden sich nicht im geringsten von denen in seinen Wahlveranstaltungen – aber so lange Demonstrationen nicht verboten werden, wird es wohl diese „Hangar-Proteste“ geben.
Sein Terminkalender ist übervoll und an manchen Tagen gibt es inzwischen auch zwei „Protestveranstaltungen“. Vier werden es nächste Woche sein. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Begeisterung der Teilnehmer, die – wie immer bei Trump-Rallyes – oft schon Tage vorher anreisen, um noch einen Platz in seiner Nähe zu bekommen.

Neue Passagierlisten von Jeffrey Epsteins Flügen erzeugen Panik bei der Elite!

Logbücher von vier Helikoptern und drei Flugzeugen von 1998 bis 2019 von Jeffrey Epsteins Flotte werden nun von der Staatsanwaltschaft untersucht.

Die altbekannten Logbücher, auf denen Prominente wie Prince Andrew, Bill Clinton, Naomi Campell und Kevin Spacey zu finden sind, werden erweitert - und zwar um Einiges.  Diese. schon bereits im Jahre 2009 veröffentlichten Logbücher. waren die des Piloten David Rodgers. Nun kommen aber die des Piloten Larry Visoski hinzu, der über 25 Jahre (!) für Epstein flog

Seitens von Rechtsquellen hieß es:  "Die Aufzeichungen, die Rodgers bereitstellte, werden dagegen wirken wie ein Post-It"  und "Es herrscht Panik bei den Reichen und Berühmten"
Fazit = In Deutschland und im restlichen Europa verhaftet man bisher nur die Bildschirm Glotzer als "schwere Verbrecher",  während man die echten Kinderschänder der Elite gewähren ließ. Zumindest wurde bishe rnoch keiner eingesperrt oder verklagt

Die Helden des 20. Jahrhunderts

Dr. Reiner Fuellmilch macht Sammelklage in USA gegen den neuen Verdienstkreuzträger

Andree, Dienstag, 22.09.2020, 16:53 @ stocksorcerer326 Views

https://www.youtube.com/watch?v=gvB0vuM5bek&feature=youtu.be

Das wird eine ganz interessante Situation US bzw. kanadische Richter werden
hier endlich aufräumen.

Fazit = Es ist höchste Zeit dass das Auszeichnen von Kriegstreibern mit dem Friedens Nobelpreis gestoppt wird. Ähnliche maßlose Übertreibungen gibt es bei allen Nobelpreisen


Eine Billiarde Schadensersatz Sammelklage gegen…..

…….Drosten und Co.

Eine 1 mit 15 Nullen, das ist eine Billiarde, welche erdenweit eingeklagt werden wird.

Es geht um Ersatz für den erdenweit durch Vorspiegelung falscher Tatsachen, konkret Covid19 und „Pandemie“,  verursachten Schaden.

Insidern längst bekannt:

PCR-Tests können und dürfen Infektionen nicht feststellen.

Leute, wir sind Zeugen einer gigantischen Re-Aktion auf die an der Menschheit begangenen Gigaverbrechen.






Wie mir Weiner so schön geschrieben hat, wir sind mittendrin, statt nur dabei!

Amos, Montag, 21.09.2020, 20:00 2134 Views

https://ourfiniteworld.com/

Nur wenige Menschen verstehen, wie wichtig die Energieversorgung ist, um den Menschen die Kontrolle über andere A. und z.B. Krankheitserreger zu geben.

Die Kontrolle über andere Spezies und Krankheitserreger ist ein mehrstufiges Unterfangen. In den letzten Jahren wurden dazu Antibiotika, antivirale Mittel und Impfstoffe eingesetzt. Die Pasteurisierung wurde in den 1800er Jahren zu einer wichtigen Technik.

Die Kontrolle des Menschen über andere Arten begann vor mehr als 100.000 Jahren, als er lernte, Biomasse für viele Zwecke zu verbrennen, unter anderem zum Kochen von Lebensmitteln, zum Vertreiben von Raubtieren und zum Abbrennen ganzer Wälder, um die Nahrungsversorgung zu verbessern. In meinem Beitrag 2018, Supplemental energy puts humans in charge, schrieb ich über einen Beweis für die Bedeutung der Kontrolle des Menschen über das Feuer. In den unteren Schichten einer Höhle in Südafrika hatten Großkatzen das Sagen: Es gab keine Kohlenstoffablagerungen durch Feuer, und abgenagte menschliche Knochen waren in der Höhle verstreut. In den oberen Schichten der gleichen Höhle hatten eindeutig Menschen das Sagen. Es gab Kohlenstoffablagerungen von Bränden, und Knochen von Großkatzen, die von Menschen abgenagt worden waren, waren in der Höhle verstreut.

Wir haben es jetzt mit COVID-19 zu tun. Die heutigen Krankenhäuser sind nur dank eines modernen Energiemixes möglich. Medikamente werden sehr oft mit Öl hergestellt. Persönliche Schutzausrüstungen werden in Fabriken auf der ganzen Welt hergestellt und dorthin verschifft, wo sie verwendet werden, wobei in der Regel Öl für den Transport verwendet wird.

Schlussfolgerung

Wir scheinen in der Tat auf einen "Great Reset" zuzusteuern. Es besteht jedoch kaum eine Chance, dass grüne Energie mehr als eine kleine Rolle spielen kann. Führungspersönlichkeiten sind oft verwirrt wegen der fehlerhaften Modellierung, die vorgenommen wurde. Angesichts der Tatsache, dass das weltweite Öl- und Kohlevorkommen in naher Zukunft zurückzugehen scheint, scheint die Chance sehr gering, dass die Produktion fossiler Brennstoffe jemals so stark ansteigen wird, wie in den IPCC-Berichten angenommen.

Es stimmt, dass einige Geräte zur Erzeugung grüner Energie möglicherweise noch eine Zeit lang in Betrieb bleiben werden. Aber da es mit der Weltwirtschaft weiter bergab geht, wird es immer schwieriger werden, neue Erzeuger von erneuerbarer Energie herzustellen und bestehende Systeme zu reparieren. Es ist davon auszugehen, dass die Großhandelspreise für Strom sehr niedrig bleiben werden, so dass Wind- und Sonnenenergie weiterhin subventioniert werden müssen.

Abbildung 1 zeigt, dass wir in dieser Phase des Zyklus mit weiteren Revolutionen und Kriegen rechnen können. Zumindest ein Teil dieser Unruhen wird mit niedrigen Rohstoffpreisen und niedrigen Löhnen zu tun haben. Die Globalisierung wird tendenziell verschwinden. Die Reparatur von Übertragungsleitungen wird ein zunehmendes Problem werden, ebenso wie viele andere Aufgaben im Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung der Energieversorgung.


Dr. Markus Krall: Währungskollaps - Goldstandard als zwingende Konsequenz


 130 Auszahlung historical Assets - Corona - ein Wahnsinn
Ab 1. Oktober soll der neue goldgedeckte US Dollar eingeführt werden
aa

Die Pandemie die keine war

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Donnerstag, 17.09.2020, 13:25 @ Naclador1822 Views
bearbeitet von Otto Lidenbrock, Donnerstag, 17.09.2020, 13:56

Das Faktum der fehlenden Übersterblichkeit, die ja wohl für eine Epidemie neben der Häufung schwerer Krankheitsfälle charakteristisch sein sollte, ist schon seit Monaten bekannt und wird vom Statistischen Bundesamt noch nicht einmal geleugnet. Trotzdem wird dieser so einfache Sachverhalt von Medien und Politik konsequent verschwiegen, so dass der größte Teil der Bevölkerung nach wie vor an eine gefährliche Seuche glaubt.

Genauso wird der Bevölkerung nach wie vor tagtäglich eingebleut - anders kann man das nicht nennen -, dass eine "zweite Welle" im Anrollen wäre, weil die Zahl der "Neuinfektionen" immer neue Höchststände erreichen würde. Das die Zahl der "Neuinfektionen" wieder steigt, weil die Zahl der Tests massiv gesteigert wird, teilt man dagegen nicht mit. Selbst im "Koch-Studio" des RKI kann man nachlesen, dass die Zahl der positiven Ergebnisse pro 100.000 Tests seit vielen Wochen nahezu konstant (niedrig) ist und im Bereich der Fehlertoleranz der Tests liegt. Auch dieser Fakt findet nirgendwo Erwähnung.

Die These, dass die Maßnahmen wie Lockdown oder Maskenpflicht dazu beigetragen hätten, diese "Epidemie mit nationaler Tragweite" abzuschwächen, ist mittlerweile ebenfalls hinreichend falsifiziert worden. Selbst der Ober-Virologe Dr. Drosten, der ja seit Anfang des Jahres als so etwas wie der Rasputin der Kanzlerin fungiert, hat vor ein paar Tagen öffentlich bestätigt, dass das Tragen von Masken höchstwahrscheinlich keinen Einfluss auf den Verlauf dieser Infektion hatte. Dies ist bei der Beobachtung einiger asiatischer Staaten evident, die zwar frühzeitig auf Masken gesetzt hatten, deren Krankheitsgeschehen aber nicht nennenswert von dem anderer Staaten abwich. Das Gleiche gilt für den Lockdown, wo man insbesondere auf Schweden schauen sollte.

Prof. Dr. Homburg hat sich in dieser Frage besonders deutlich artikuliert und dies auch ausführlich belegt. Seither muss er sich mit schlimmen Anfeindungen auseinandersetzen.





Vor Allem Gates wird die Rechnung zahlen (Die Coronafalle)

solstitium, Mittwoch, 16.09.2020, 21:04 2974 Views
bearbeitet von solstitium, Mittwoch, 16.09.2020, 22:01

Ein Anderer, von Müller vielfach gelobter, der überall Nazis sieht, schwadroniert von 4D Schach.
4D , und MSM in ner googlebasierten Presseschau zu zitieren, reicht aber bei Corona bei Weitem nicht aus!

Grad schau ich die SEHENSWERTE Bittel-TV-Sendung mit RA Dr. Reiner Füllmich und Prof. Dr. Martin Schwab und lese die Kommentare.

https://www.youtube.com/watch?v=CZbwS9nlZnw

Dabei wird für mich klar und wiederholt sich immer wieder:
Das ganze „Ding“ wurde in einer oder mehreren Think Thanks mehrfach durchdacht und vorausgearbeitet!

Ist hier, im Denkerforum, erst mal keine Neuigkeit, klar.

Gibt auch diverse Hinweise auf eine KI (2003er Serie „Death Zone“, Folge „Plaque“) ( https://www.youtube.com/watch?v=jY6-HvE5YdU&t=10s) ebenfalls Nebengeplänkel!

Nur, diese ganzen medinzischen/rechtlichen aber auch bürgerseitigen Eventualitäten und „Unwägbarkeiten“ waren und sind „eingepreist“ weshalb die Stellen, an denen es kippen könnte, vorausschauend entweder bearbeitet, beseitigt, oder gebrieft sind.

Polizei Justiz Politik Medien Medizin.

Die Schweinegrippe war die Generalprobe.

Auch für die Gegenseite gilt schlussendlich derselbe Grundsatz, was einen nicht umbringt (Aktion Schweinegrippe mit denselben Beteiligten) macht einen härter.

Ergo hat man sich bei Aktion Corona einfach gut, und das 10 Jahre lang, peinlich detailliert vorbereitet.

Think Thank Arbeit eben!

Deshalb kommt man mit hausbackener Logik auch nicht weiter, man doktert hier und da herum, aber die Kuh krieg man so nicht vom Eis!

Am Ende jeglicher Überlegungen, basierend auf frei zugänglichen Informationsquellen, steht die Bill und Melinda Gates Stiftung.
Alle Strippen gehen dort zusammen, offenkundig zu sehen bei der Sendezeit im MSM, welches Gates exklusiv eingeräumt wurde, oder auch bei der bekannten WHO-, oder der Charite Finanzierung, als auch der Einflussnahme beim RKI. Alle Letztgenannten sind mehr oder minder eine Art „Weisungsempfänger“ von Gates!

Womöglich geht das sogar ganz einfach, z.B. mit dem Verweis auf die Flugzeugabsturzgeschichte von Smolensk, als die Polnische Regierung, die Pandemix wegen der vorausgegangenen Schweinegrippe-Aktion nicht weisungsgemäß orderte, postwendend die Quittung bekam!

Diese Schicksal möchte freilich keiner, ob nun RKI Drosten Merkel oder Richter XY erleiden! Deshalb kuscht man!

Logisch, dass es am Ende des Tages auf eine gerichtliche Auseinandersetzung mit der nämlichen Stiftung von Gates hinausläuft, hinauslaufen muss. Jener wähnt sich in diesem Moment noch in Sicherheit und gut vorbereitet.

Derjenige der dies als Erster „richtig“ macht, wird eine angemessene Schadensersatzleistung, mutmaßlich in Höhe des Gesamtvermögens der Stiftung erhalten, alle Anderen werden so gut wie leer ausgehen.

Nur, im Kapitalismus, die Frage, wer hat das Pulver, sich auf eine solche Auseinandersetzung überhaupt einzulassen?

Bei Geld hört die Freundschaft auf!

Ich mutmaße, dass jemand, der eben bekanntermaßen mehr Geld, als Gates hat, und schlicht „schon länger im Geschäft ist“, vielleicht Gates ein Falle gebaut hat, genau diese Klage führen und gewinnen wird und somit das Vermögen von Gates den Besitzer wechselt.

Dieser Jemand wird ganz sicher im persönlichen bzw. angeblichen Freundeskreis von Gates zu suchen und zu finden sein – bei Geld hört nun mal immernoch die Freundschaft auf.

Wenn Gates die zweitbesten Anwälte der Welt bezahlen kann, reicht das schlicht für den Sieg gegen den Kläger, der die besten Anwälte schon längst auf diese Auseinandersetzung angesetzt hat, nicht aus!

Gates geht bei dieser Geschichte auf den Leim!

„Der größte Hund frisst den Rest!“
(afrikanische Sprichwort welches den Kapitalismus beschreibt)

Bei Gates sind die Mrd. zu holen, und genau diese holt sich der Andere, der ihn auf diese klebrige Fährte geführt hat.

Freilich kassiert dieser „Jemand“ diese ganzen Kollateral, wie Grundstücke, Ländereien, Wasserrechte, Bodenschätze, Lieferrechte, Immobilien, Firmen, die bei darniederliegender Wirtschaft Tiefstpreise haben werden, von den Zaungästen, uns, im vorbeigehen noch dazu!

Dann befreit er, nachdem Andere mehrfach scheiterten, uns schlussendlich von Gates und lässt sich, oder die von ihm "Installierten" feiern! An "seiner Stelle" hätte ich zumindest Ballweg entweder sogar "auf den Weg" gebracht oder aber würde diesen spätestens jetzt zumindest tatkräftig "begleiten".

Wir werden nicht umhin kommen, ihm spätestens dann, das sodann beginnende sarscov2-virus-befreite Zeitalter, nach ihm benennen zu wollen.

Mindestens 4D“Plus“ Schach, würde ich sagen!


Bitte unbedingt anschauen


Trump erklärt den Kriegstreibern in Politik, Militär und Industrie den Krieg

Lenz-Hannover, Montag, 14.09.2020, 00:28 3029 Views

erklärt der Sachse, kein Jubel in der linkspresse?

https://www.youtube.com/watch?v=n8hY5Fryt30&feature=youtu.be&t=60



Edelmetall-Manipulationen: US-Justiz will JP Morgan mit Hilfe von Anti-Mafia-Gesetz bestrafen
Der US-Staatsanwaltschaft zufolge haben Banker von JPMorgan über viele Jahre systematisch die Preise für Gold, Silber, Platin und Palladium illegal verschoben und auf diese Weise Millionengewinne für sich selbst und für ihre Bank generiert. Gegen die Beschuldigten soll ein Anti-Mafia-Gesetz angewendet werden.


Operation Krone (Corona) - wie die globalen Institutionen die Menschheit manipulieren.
nereus, Sonntag, 13.09.2020, 15:36 523 Views
Gefunden auf databaseitalia.it Unser Mitarbeiter und Journalist Nicola Bizzi erregte die Aufmerksamkeit ganz Europas, als er entdeckte, dass Alexander Lukaschenko große Geldsummen ablehnte, um sein Land zu schließen und es in eine Coronavirus-Diktatur zu verwandeln.
Es sind einige Wochen vergangen seit seinem Artikel exklusiv für Databaseitalia.it, der um die Welt ging und das System entdeckte, mit dem es dem IWF (Internationaler Währungsfonds) gelungen ist, die Regierungen zu "überzeugen", nach italienischem Vorbild in den Lockdown einzutreten. Bizzi, gibt jetzt ein Interview für die wichtige serbische Website srbin.info und erhöht den Anspruch auf die Wahrhaftigkeit jedes Wortes dieses Artikels, indem er weitere Details hinzufügt. Wir berichten darüber in vollem Umfang.
Welche internationalen Institutionen haben bestimmte Mittel zur Verfügung gestellt und über wieviel Geld reden wir genau?
Ich bin Historiker, Schriftsteller und freiberuflicher Journalist.
Seit letzten Januar, mit der Einführung des Ausnahmezustands in Italien durch die Regierung von Giuseppe Conte, fühle ich mich im Krieg, der buchstäblich Tag und Nacht in einem Schützengraben katapultiert wird.
Ich fühle mich im Krieg, sicherlich nicht gegen einen "Virus" oder einen unsichtbaren Feind, sondern gegen eine Regierung, die von sehr gefährlichen Kräften und Mächten völlig heterodiregiert wird, die einen wirklichen globalen Putsch inszeniert haben, der auf die fortschreitende Einschränkung und Annullierung von Demokratie, Freiheit und Bürgerrechten, die Unterdrückung jeglichen Dissenses und die Errichtung einer weltweiten Orwellschen Technokratisch-Gesundheitsdiktatur abzielt.
An diesem seit vielen Jahren ungestört verlaufenden Plan, der sich leider auch andere, noch gefährlichere Ziele setzt, waren die meisten Regierungen der Welt und insbesondere einige Europäer direkt beteiligt.
Nicht alle europäischen Regierungen gingen an die "Operation Krone" (lateinisch: corona) in der gleichen Weise heran, obwohl sie sie - zumindest in der Anfangsphase - im Allgemeinen unterstützten, nicht zuletzt weil sie wussten, dass sie zu einer globalen finanziellen Neuausrichtung beitragen würde, von der sie nicht Gefahr laufen wollten, ausgeschlossen zu werden.
Jedenfalls stieß diese Operation in einigen skandinavischen Ländern, in der Schweiz, in Kroatien und - in gewissem Maße - auch in Deutschland bald auf die Solidität demokratischer Systeme, und es gab erhebliche Umdenk-, wenn nicht gar eindeutige Versuche, diese abzubauen.
In anderen Ländern, wie z.B. Italien, Spanien, Frankreich, Serbien und Bulgarien, wurde die Operation mit größerer Kraft und Gewalt durchgeführt.
Dies war sowohl auf den zunehmenden internationalen Druck als auch auf erhebliche wirtschaftliche Anreize von Organisationen wie dem Internationalen Währungsfonds und der Weltgesundheitsorganisation zurückzuführen.
Alle europäischen Regierungen waren bereits seit September 2019 über das Geschehen informiert und erhielten (im Sinne einer inoffiziell erklärten inoffiziellen Finanzierung) riesige heimliche Gelder, ein regelrechter Geldregen, der sicherlich nicht dazu diente, das Gesundheitswesen und die Krankenhäuser zu finanzieren und zu stärken, sondern nur dazu, die Abriegelung zu erklären und ihre Aufrechterhaltung durch eine massive Stärkung der Strafverfolgungsbehörden sicherzustellen.
Ich kenne die genauen Beträge dieser Kredite nicht, auch weil sie unter das Staatsgeheimnis fallen und weil sie von Land zu Land unterschiedlich waren.
Es war der weißrussische Präsident Aljaksandr Lukaschenko, der den Damm brach, und es ist bekannt, dass er sich stets geweigert hat, in seinem Land Notfall-, Abriegelungs- oder "soziale Distanzierungsmaßnahmen" zu ergreifen.
Bei einem Treffen der belarussischen Regierung erklärte er, dass er von der Weltgesundheitsorganisation ein beträchtliches Barangebot (92 Millionen Dollar) erhalten habe, so dass er "wie in Italien" vorgehen werde.
Ein Angebot, das nach dem trockenen Nein von Lukaschenko in wenigen Wochen sogar noch verzehnfacht worden wäre: 940 Millionen Dollar, diesmal vom Internationalen Währungsfonds angeboten, begleitet von der gleichen Bitte: alles schließen und "wie in Italien" machen.
Es ist kein Zufall, dass Lukaschenko nach dieser mutigen Haltung von der "internationalen Gemeinschaft" dämonisiert wurde, ihm Wahlbetrug vorgeworfen wird und man versucht, ihn mit einer lächerlichen und kleinlichen "farbigen" Revolution zu stürzen, die von Kriminellen wie George Soros finanziert und von schäbigen globalistischen Machtsklaven wie Bernard Henry Levy angeheizt wird.
Was genau hätte Aleksandar Vučić für dieses Geld zugesagt?
Ich habe Kontakte im nachrichtendienstlichen Umfeld, sowohl in Italien als auch in anderen Ländern, und sie haben mir bestätigt, dass die italienische Regierung und andere europäische Regierungen, einschließlich der serbischen, diese verdeckte Finanzierung erhalten und akzeptiert haben.
Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, wie Aleksandar Vučić sie benutzte, aber ich weiß, dass sie in Italien benutzt wurden, um die Ordnungskräfte für die Verwaltung und Aufrechterhaltung der Abriegelung zu stärken und um die Medien zu korrumpieren, damit sie das Klima der Angst um den "Virus" hoch halten würden.
Höchstwahrscheinlich ist in Serbien dasselbe passiert, aber es muss das serbische Volk sein, das die Wahrheit fordert und erhält.
Wenn es in Serbien noch Politiker mit freien Händen gibt, müssen sie den Mut finden, ihre Regierung zu fragen, wieviel Geld sie wirklich erhalten und wie sie es ausgegeben haben.
Ich war einer der ersten Journalisten in der Welt, der diese Themen über www.databaseitalia.it anprangerte. Die Menschen haben ein Recht darauf, die Wahrheit zu erfahren.
Ich liebe Serbien sehr, ich spreche Ihre Sprache und habe Ihre Geschichte studiert.
Ich habe in den 1990er Jahren lange in Ihrem Land gelebt und hatte die Ehre, Slobodan Milošević zu treffen und kennenzulernen.
Ich war sehr eng befreundet mit Dragoš Kalajić, einem großen Intellektuellen, Künstler und Patrioten, und ich habe mit ihm zusammengearbeitet, um das Bild und die Ehre Serbiens in der Welt zu verteidigen.
Welche anderen führenden Politiker der Welt haben solche Geldangebote erhalten, und wer von ihnen hat sie angenommen?
Den meisten Nationen wurden geheime Finanzmittel zur Verabschiedung des Lockdown und zur Unterstützung des Psy-Op der Operation Krone angeboten, was beweist, dass es sich um einen echten globalen Putsch handelte.
Dies geschah in Kanada, Australien, Lateinamerika, dem Nahen Osten, Asien und Afrika.
Viele afrikanische Staatschefs, insbesondere die Präsidenten von Tansania, Burundi und Madagaskar, prangerten diese Korruptionsversuche öffentlich an und distanzierten sich von der Weltgesundheitsorganisation, wodurch sie sich als viel freier und mutiger als die europäischen Staatschefs erwiesen.
Hat jemand anderes in der südosteuropäischen Region ähnliche Vereinbarungen getroffen?
Sicherlich haben alle Länder Südosteuropas ähnliche Vereinbarungen getroffen, einschließlich Rumänien, Bulgarien, Albanien, Montenegro und Mazedonien, aber ich weiß nicht, wie hoch diese Mittel sind. In Griechenland und Zypern hat es mehr politischen Widerstand gegeben, und die orthodoxe Kirche hatte bei der Verteidigung der Demokratie und der Freiheit der Bürger ein großes Gewicht.
Dies ist ein Krieg gegen unsere Rechte, gegen die Demokratie und für die Zerstörung unserer eigenen Zivilisation.
Alle Völker Europas müssen rebellieren und für ihre Zukunft kämpfen.
Quelle: https://www.databaseitalia.it/esclusivo-il-giornalista-italiano-bizzi-sapevano-del-coro...
Globale finanzielle Neuausrichtung!
Interessante Wortschöpfung für einen weltumfassenden Bankrott.
Seit September waren die Regierungen im Bilde.
Gibt es irgendwelche Hinweise, die diesen Verdacht bestätigen - Ereignisse, Meldungen die im Original harmlos erschienen, aber aus der Rückschau ihre Brisanz entfalten?

Fazit = Corona ist ein globaler Putschversuch des DeepState, der aber bereits gescheitert ist. Der kriminelle Verein, der seit der FED Gründung 1913 die Welt über die USA beherrscht hat, wird bis ende 2020 völlig zerschlagen und seine führenden Mitglieder durch Militärgerichte verurteilt werden
Siehe auch:

Corona – die gekaufte Pandemie

WHO und IWF haben beachtliche Geldsummen verteilt

Diese Geldtransfers sind äußerst ungewöhnlich, geradezu einmalig, und so stellt sich unvermittelt die Frage, warum in unseren Medien nicht darüber berichtet wird. Immerhin handelt es sich je nach Land um für nicht nur diese Länder beachtliche Summen. Interessanterweise steht da die Ukraine für Europa mit fünf Milliarden an der Spitze, aber auch andere haben beachtliche Summen erhalten: Pakistan (1,4 Mrd.), das Ölland Nigeria (3,4 Mrd.), Südafrika (4,3 Mrd.), Chile (24 Mrd.), Kolumbien (10,8 Mrd.) und Peru (11 Mrd.). Insgesamt habe ich auf der Seite des IWF 100 Länder gezählt, die „Hilfen“ oder Schuldenerlass erhalten haben. Aber richtig interessant wird es, wer da nicht aufgeführt ist. Da fällt mir als erstes Brasilien und Argentinien auf und natürlich die USA.

Muss man ein Verschwörungstheoretiker sein, wenn man jetzt darüber nachdenkt, warum wohl besonders aus Brasilien andauernd die tollsten Corona-Horrorzahlen von der WHO und der Johns Hopkins Universität gemeldet werden und etwas verhaltener aus Argentinien? Beide Institutionen erhalten maßgebliche Zuwendungen von Gates. Kann es sein, dass diese Länder abgestraft werden sollen, weil sie sich dem Corona-Diktat und der zugehörigen Bestechung verweigert haben? Wie Lukaschenko? Sehen Sie sich die (Bestechungs-)Liste des IWF selbst an. Es ist wirklich irre, was da an Geld geflossen ist und vor allem an wen. Aber es kommt noch wilder.

Der Präsident von Burundi, Pierre Nkurunziza, starb im Alter von 55 Jahren – bis dahin kerngesund – an einem Herzinfarkt, wenige Wochen nachdem er sich dem Corona-Diktat verweigert hatte und die WHO des Landes verwiesen hat. Nur wenige Wochen später hat sein Nachfolger den Lockdown verhängt und, oh Wunder, am 20. Juli 2020 wurden dem Land 7,63 Millionen überwiesen. Im Rahmen dieser Erkenntnisse kommen Erinnerungen an den seltsamen Tod des polnischen Präsident Kaczynski bei einem Flugzeugabsturz auf, der bis heute nicht aufgeklärt ist. Kaczynski hatte kurz zuvor die WHO düpiert, indem er den Impfrummel um die Schweinegrippe nicht mitmachen wollte.


Trump empört: Seine Nobelpreis-Nominierung von US-Deep State Medien ignoriert

Börsenwert von Deep State Tesla bricht um 80 Milliarden Dollar ein
Der Börsenwert von Tesla ist am Dienstag um rund 80 Milliarden Dollar gefallen. Die Aktie verlor um 21 Prozent, nachdem dem Autobauer die erwartete Aufnahme in den S&P 500 überraschend verwehrt worden war.
Fazit = Das ist für mich nicht verwunderlich, das Trump seinen Einfluss geltend gemacht hat. Der Deep State ist am Ende seiner Möglichkeiten und wird noch 2020 völlig zerschlagen werden

9/11 für Dummies in 5 Minuten erklärt
Fazit = Die Geschichte mit dem Schadensersatz wegen PCR Test und Lockdown läuft in den USA schon gegen Bürgermeister und Gouverneure erfolgreich mit Milliardenklagen


Der völlig grundlose Lockdown, der einzig auf falschen Behauptungen der Hofvirologen beruht

Falkenauge, Donnerstag, 10.09.2020, 08:32 1919 Views

Allein auf den falschen, wissenschaftlich nicht belegten Angaben der Professoren Drosten und Wieler (RKI) stützten sich die Regierungen in Deutschland, ohne andere Vertreter des wissenschaftlichen Spektrums hinzuzuziehen, als sie am 23. März 2020 mit einschneidenden Maßnahmen die fundamentalen demokratischen Grundrechte außer Kraft setzten und den Lockdown herbeiführten.
Zu diesem Ergebnis kommt Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, einer der Rechtsanwälte, die sich mangels eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur „Stiftung Corona-Ausschuss“ zusammengetan haben, um die Vorgänge und Entscheidungen der Corona-Hype zu untersuche. Er führt daher aus:
"Entscheidend für den Eintritt dieser desaströsen Kollateralschäden sind die vorsätzlich falschen Tatsachenbehauptungen des Prof. Drosten von der Charité und des Prof. Wieler vom RKI, die erfolgreich die Politik in den Glauben versetzten, dass die sogenannten PCR-Tests in der Lage seien, Infektionen mit dem Corona-Virus festzustellen. Nach Auskunft von drei Professoren für Immunologie und eines Molekularbiologen sind diese PCR-Tests nicht einmal im Ansatz hierfür geeignet. Nicht mal im Ansatz sind sie dafür geeignet, eine Infektion festzustellen. Und dafür sind sie auch überhaupt nicht zugelassen."

RA Fuellmich weist auch auf merkwürdige Vorgänge in der Politik hin und Wege, Schadensersatz von den Verantwortlichen geltend zu machen.

Der völlig grundlose Lockdown

Fazit = Der Lockdown war ein Anschlag des Deep State und sollte zu einer Weltdiktatur führen. Der Virus hat aber entscheidend "geschwächelt" und die hohen Todesraten der Gangster nicht erfüllt.
youtu.be/wndPssTqIG1
Melania Trump News deutsch: Bürger müssen sich auf
mögliche Katastrophen dringend vorbereiten




D
urch einen Knebelvertrag, den Präsident Wilson damals 1913 zur Gründung der FED unterschrieb wurde die USA heimlich von Verbrechern übernommen, die dann schnell ihre Macht auf viele Länder der Erde ausdehnten, und sich zum größten Ungeheuer entwickelte, das es je gegeben hat!

Das Blatt hat sich gedreht, seit Donald Trump Präsident ist

Die drei mächtigsten Staaten der Welt, Trump/USA, Putin/Russland und Xi Jinping/China  haben sich verbündet und inzwischen die Macht der globalen Mafia gebrochen und werden in den nächsten Wochen bis Mai 2020 das Ungeheuer weltweit vernichten

Seit 1913 als Präsident Wilson den Knebelvertrag mit  Rothschild, Rockefeller, Morgan und Warburg  unterschrieb und sich die gegründete FED seit dieser Zeit zu einer globalen Mafia entwickelte, die jedes große globale Geschäft kontrolliert, egal ob Pharma, Lebensmittel, Treibstoffe, Rauschgift, Organhandel oder Prostitution. Seitdem werden in der Welt erpresste, gekaufte,  geldgierige oder schwachsinnige Politiker als Strohmänner mit ihrer Hilfe an die Spitze der Staaten oder großen Organisationen gesetzt,  damit die zionistischen Geldgeier aus dem anonymen Hintergrund ungestört beliebig Gesetze zum Ausplündern der Bevölkerung machen. Genau das passiert seit die FED mit dem Zentralbanksystem an der Macht ist.  Es gab 2 große Weltkriege aus purer Geldgier und praktisch pausenlos regionale Kriege und umfassenden Terror, damit die Waffenindustrie des industriell militärischen Blocks, die den Eigentümern der FED gehört, ständig riesige Mengen an Waffen produzieren und verkaufen konnte. Inzwischen ist aber klar, das Trump, Putin und Xi Jinping den Deep State noch bis Oktober 2020 restlos entmachten werden