<

Politische
Kritik von
Martin Schmid
Bestellen  Kritik  Karma  Mail  Gesundheit   Impressum  Biographie Wissenschaft Top Radio

Endkampf zwischen Patrioten und dem Deep State Gangstern geht in entscheidende Runde

Weltweit stehen sich nicht Staaten, sondern die Lager der Patrioten und Globalisten gegenüber. Trump, Xi Jinping und Putin und die meisten Staaten befinden sich im Lager der Nationalisten. Es steht eine wichtige Entscheidung in der zweiten Maiwoche an

 

Durch einen Knebelvertrag, den Präsident Wilson damals 1913 zur Gründung der FED unterschrieb wurde die USA heimlich von Verbrechern übernommen, die dann schnell ihre Macht auf viele Länder der Erde ausdehnten, und sich zum größten Ungeheuer entwickelte, das es je gegeben hat!

Das Blatt hat sich gedreht, seit Donald Trump Präsident ist

Die drei mächtigsten Staaten der Welt, Trump/USA, Putin/Russland und Xi Jinping/China  haben sich verbündet und inzwischen die Macht der globalen Mafia gebrochen und werden in den nächsten Wochen bis Herbst 2020 das Ungeheuer weltweit vernichten

Seit 1913 als Präsident Wilson den Knebelvertrag mit  Rothschild, Rockefeller, Morgan und Warburg  unterschrieb und sich die gegründete FED seit dieser Zeit zu einer globalen Mafia entwickelte, die jedes große globale Geschäft kontrolliert, egal ob Pharma, Lebensmittel, Treibstoffe, Rauschgift, Organhandel oder Prostitution. Seitdem werden in der Welt erpresste, gekaufte,  geldgierige oder schwachsinnige Politiker als Strohmänner mit ihrer Hilfe an die Spitze der Staaten oder großen Organisationen gesetzt,  damit die zionistischen Geldgeier aus dem anonymen Hintergrund ungestört beliebig Gesetze zum Ausplündern der Bevölkerung machen. Genau das passiert seit die FED mit dem Zentralbanksystem an der Macht ist.  Es gab 2 große Weltkriege aus purer Geldgier und praktisch pausenlos regionale Kriege und umfassenden Terror, damit die Waffenindustrie des industriell militärischen Blocks, die den Eigentümern der FED gehört, ständig riesige Mengen an Waffen produzieren und verkaufen konnte. Inzwischen ist aber klar, das Trump, Putin und Xi Jinping den Deep State noch bis Herbst 2020 restlos entmachten werden

Die neuen Supermächte müssen also jetzt, mehr als 107 Jahre nach dem Vertrag mit der FED, gegen dieses schnell gewachsene Ungeheuer vorgehen, sonst versklavt es die ganze Welt nach dem bekannten Musterder beiden großen Weltkriege. Wäre Hillary Clinton statt Trump an die Macht gekommen, würde die USA bereits in Trümmern eines Nuklearkrieges liegen. Damit ist auch ganz klar, das unselige "Schuldgewäsch über die der Deutschen" in den letzten 2 Weltkriegen vom Tisch. Den Deutschen blieb damals nichts anderes übrig als sich mit allen Kräften zu wehren.

Der Deep State hat alle Kriege seit 1913 verursacht und an allen Kriegen und Terrorakten erheblich profitiert.  Deutschland muss endlich wieder ein souveränder Staat werden und von seinen Blutsaugern und hirnlosen Vasallen endlich befreit werden

 

Jetzt fehlt nur noch ein Betriebssystem um den Intel und Microsoft Spionage Scheiße abzulösen

Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel bauen x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.

Fazit = Die Lizenz des x86 kam aus den USA, offensichtlich aus einer neoliberalen Firma. Man kann nur hoffen das China eigene Wege geht und möglichst bald auch ein Microsoft ähnliches Betriebssystem ohne umfassende Spionage des Bill Gates präsentiert.

 

Endlich bekommt Drosten mal Feuer - am Ende ist letztlich auch er mit seinen Fehlschätzungen für Milliardenschäden und reichlich Tote verantwortlich.

Odysseus, Freitag, 29.05.2020, 18:41 @ Olivia875 Views
bearbeitet von Odysseus, Freitag, 29.05.2020, 18:45

Und ein Gelüge und Gelüge und Gelüge. Ich habe bereits vor einigen Tagen darüber geschrieben, denn ich habe mir die Podcasts angehört BEVOR die BZ ihre Schmutzkampagne startete. In Podcast Nr. 37 spricht Drosten bereits über die "Quick and Dirty"-Studie und ihre "Einschränkungen". In seinem gestrigen Podcast nimmt er dann noch dazu Stellung, wie die BZ in ganz Europa Kollegen "interviewed" hat, um ihm irgend etwas "anzuhängen". Es ist unter aller "Sau". Es würde mich wirklich interessieren, WER dahinter steckt.

ER hat im Februar NICHT richtig reagiert und sofort harte Maßnahmen gefordert.
Gut, da sei ihm zugute gehalten, dass Spahn ihm nicht richtig zugehört hätte bzw. auch massiver Bremser war. Alles andere haben wir ihm zu "verdanken". Und in der letzten Zeit ist er immer der letzte, der dann seine Horror-Einschätzungen korrigiert. Gestern erst heisst es jetzt, dass er doch optimistisch ist, dass im Herbst und Winter keine zweite Welle kommt. Nachdem Streeck, Wodarg etc. das schon lange sagen. Da gibt dann für ihn gleich noch den „Sonderpreis für herausragende Kommunikation der Wissenschaft in der Covid19-Pandemie“ erhalten. Der Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und des Stifterverbandes ist mit 50.000 Euro dotiert.
Und der Podcast wird für den Grimme-preis vorgeschlagen.
Hier wird Professoren-Kult vom feinsten betrieben.
Mir ist ein völliges Rätsel, wie du diesen Mann verteidigen kannst.
Auch auf seine Kappe gehen die immensen Schäden, die durch den zu späten und dann unnötigen Lockdown verursacht wurden bzw. werden. Von den unzähligen Schicksalen bis hin zum Selbstmord, sowie die Kettenreaktion bis tief in die Entwicklungsländer - alles tragt auch den Stempel "Made by Drosten and international partners". Das alles nimmt der für mich gar nicht wahr.
Jetzt fordert er im gestrigen Podcast für Spots/Cluster bei Neuinfektionen gleich alle festellbaren Kontakter sofort zu isolieren und in Quarantäne zu setzen, OHNE eine Diagnostik abzuwarten.
Es kommt ihm nicht mal ein einziges Wort über die Lippen, dass das ein problematisches Vorgehen ist. Der sieht nur noch durch seinen Tunnel.
Und zu seinen unsäglichen Tests sollte er mal Stellung nehmen, die Problematik dazu wird hier ganz gut aufgezeigt.

https://www.rubikon.news/artikel/der-evidenz-betrug

Fazit = Noch immer haben viele nicht gecheckt, das Covid ein Riesenbetrug war und nur einen Zweck hatte, die Weltgemeinschaft einer harten Diktatur zu unterwerfen

 

EXKLUSIV: Hier ist die "nicht klassifiziert" Liste der Aktionen, die Richard Grenell als DNI unternommen hat, um den "Deep State zu bekämpfen

Der ehemalige amtierende Direktor des Nationalen Geheimdienstes Richard Grenell wird am Dienstag auf den republikanischen Repräsentanten John Ratcliffe aus Texas schwören, als ständiger DNI von Präsident Donald Trump zu dienen.

Obwohl er das Büro des Direktors des Nationalen Geheimdienstes (ODNI) nur drei Monate lang leitete, teilten US-Geheimdienstbeamte dem Daily Caller mit, dass Grenell Dutzenden von Initiativen Vorrang einräumte, die die Geheimdienstgemeinschaft umstrukturierten und ihm, in Trumps eigenen Worten, die Gelegenheit gaben, "den tiefen Staat zu durchbrechen".
Grenell - ein Trump-Loyalist aus dem Wahlkampf 2016 - war in seiner Interimsposition so effektiv, dass der Präsident ihn als "Superstar" bezeichnete. (VERHÄLTNIS: Hohe Intel-Beamte kritisieren Adam Schiffs Brief an Direktor Richard Grenell, in dem er ihn wegen personeller Veränderungen bei ODNI unter Druck setzt)
"Er hatte Mumm, er hatte den Mut, das zu tun, was er tat", sagte Trump in einem Interview, das am Sonntag ausgestrahlt wurde. "Wenn man sich ansieht, was Richard Grenell in acht Wochen getan hat, dann haben diese Leute zweieinhalb Jahre lang nichts getan".
Was folgt, ist eine umfassende Liste "nicht klassifizierter" Aktionen, die Grenell unternahm, während er ODNI beaufsichtigte, wie sie dem Daily Caller von hochrangigen Geheimdienstmitarbeitern, die mit seiner Arbeit innerhalb der Verwaltung eng vertraut sind, erklärt wurde.
"Deep State" Verkleinerung und Restrukturierung von ODNI.Von seinem ersten Tag im Amt an räumte Grenell dem "Cleaning House" bei ODNI Vorrang ein, um sowohl Lecks innerhalb des IC zu beseitigen als auch die Überschneidungen zwischen den Behörden zu reduzieren, um die ODNI-Ressourcen wieder auf die Prioritäten von Trump auszurichten. Er sparte durch die Eliminierung und Konsolidierung von Regierungs- und Auftragnehmerressourcen schätzungsweise 19 Millionen Dollar ein.
- Verhängte im März einen Einstellungsstopp für ODNI

- Eliminierung von 200 Auftragnehmerpositionen, die 15 Prozent des gesamten Hauptauftragnehmerpools ausmachen

- Eliminierung von 100 Stellen durch Beendigung von Stellenausschreibungen, die seit mehr als 18 Monaten veröffentlicht wurden

- Eliminierung von 10 Regierungs- und Auftragnehmerpositionen innerhalb der Direktion Nationale Sicherheitspartnerschaften (NSP)

- führte eine 15-prozentige Reduzierung des Nationalen Terrorismusbekämpfungszentrums (NCTC) durch, indem er die sich überschneidenden Bemühungen innerhalb des Zentrums beseitigte; ernannte die erste Frau, Lora Shiao, zur Leiterin des NCTC

- Errichtete die Exekutive für wirtschaftliche und finanzielle Sicherheit (Economic and Financial Security Executive), eine Position, die für die Koordinierung und Leitung der Bemühungen um wirtschaftliche Sicherheit und finanzielle Aufklärung zuständig ist.

- Konsolidierung von mehr als 4 Cyber-bezogenen Büros zu einer einzigen, vereinigten U.S. Cyber-Exekutive

- eine Abteilungs-Taskforce eingerichtet, die für den Schutz der sensiblen Geheimdienste des Landes verantwortlich ist

- ernannte Neil Wiley, einen Karriere-Nachrichtendienstler mit über 35 Jahren Erfahrung, zum Hauptgeschäftsführer von ODNI

Russland-Untersuchung und Mike Flynn

Wie Trump bemerkte, machte Grenell in drei Monaten mehr Informationen über die Russland-Ermittlungen öffentlich als ODNI in den zweieinhalb Jahren, bevor der Präsident ihn als Leiter des Büros einsetzte. Er schrieb auch bestimmte IC-Verfahren um, um die Bürger vor zukünftigem Machtmissbrauch durch die Regierung zu schützen.

- Er wies das IK an, die Art und Weise zu ändern, wie es die in den Geheimdienstberichten enthaltenen Identitäten von US-Bürgern schützt.

- schloss die Überprüfung von 53 Abschriften der Untersuchung des Geheimdienstausschusses des Repräsentantenhauses über angebliche russische Absprachen bei den Wahlen 2016 durch das IC ab und machte die Abschriften öffentlich zugänglich

- Deklassierte zuvor geschwärzte Fußnoten aus dem Bericht des Generalinspekteurs des Justizministeriums über die Ursprünge der russischen Ermittlungen zu geheimen Absprachen

- Deklassierte eine Liste von Regierungsbeamten, die die Demaskierung des Nationalen Sicherheitsberaters Michael Flynn beantragten

- Ersetzte das FBI durch ODNI als Hauptgruppe, die für die Unterrichtung der Präsidentschaftskampagnen über Informationen aus dem nationalen Geheimdienst verantwortlich war

- Deklassierte die E-Mail der ehemaligen nationalen Sicherheitsberaterin Susan Rice an sich selbst bezüglich eines Oval Office im Januar 2016, in dem die Fortschritte der Russlanduntersuchung diskutiert wurden

- Deklassierte zusätzliche Transkripte, die sich im Besitz von ODNI befinden, für eine mögliche öffentliche Freigabe durch den neuen DNI-Mitglied John Ratcliffe
Internationale Nachrichtendienst-Gemeinschaft zur Unterstützung von LGBT-Themen gedrängt

Internationale Nachrichtendienst-Gemeinschaft zur Unterstützung von LGBT-Themen gedrängt

Grenell gilt als das erste offen schwule Kabinettsmitglied in der Geschichte der USA, und er hat es auf sich genommen, das IC dazu zu drängen, Inklusivität und Sensibilität in den Vordergrund zu stellen.

- Er bildete eine IC-weite Arbeitsgruppe zur Unterstützung der Politik der US-Regierung zur Entkriminalisierung von Homosexualität in den 69 Ländern, in denen Homosexualität strafbar ist.

- wies Experten für nationale Sicherheit und Spionageabwehr an, den Prozess zu untersuchen, durch den LGBT-Bewerber eine Sicherheitsfreigabe erhalten, ohne die oft heiklen Beziehungen zu Familie, Freunden und Kollegen zu gefährden

Zusätzlich zu seinem Ausscheiden aus dem Amt des DNI kündigte Grenell am Wochenende an, dass er als Botschafter der Vereinigten Staaten in Deutschland zurücktreten werde, ein Amt, das er zwei Jahre lang innehatte. Während seiner Zeit im Außenministerium setzte er Deutschland erfolgreich unter Druck, sich zu einer Erhöhung seiner jährlichen NATO-Verteidigungsmittel zu verpflichten, forderte ein vollständiges Verbot der Hisbollah und blockierte den Transfer von mehr als 300 Millionen Dollar von deutschen Banken in den Iran, nachdem Trump sich aus dem Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplan zurückgezogen hatte.

Weder Grenell noch das Weiße Haus reagierten sofort auf Anfragen des Daily Caller, Grenell solle eine andere Position innerhalb der Regierung einnehmen.

 

WHO - setzt Chloroquin-Stop in allen Deep State kontrollierten Ländern durch!

 

Trump bricht endgültig mit WHO und hebt Handels-Sonderstatus für Hongkongs auf

Trump kündigte Sanktionen gegen chinesische Beamte an, „die direkt oder indirekt (…) beteiligt sind“
Beide Schritte erfolgten einen Tag, nachdem Peking die Verabschiedung eines nationalen Sicherheitsgesetzes in Hongkong vorangetrieben hatte, ein Schritt, der nach Ansicht von Kritikern den Status Hongkongs als globales Finanzzentrum gefährden wird.

 

 

Bill Gates zweistellige Milliardeninvestitutionen in Impfprogramme waren zum Fenster hinausgeworfen
Merkur: Tests zeigen: UVC-Strahlung tötet Coronavirus ab - Entdeckung wird weitreichende Folgen haben!

 

Lobbyisten in Ministerien gehören sofort verboten
 Rücktritt fällig: Klöckner-Ministerium verschwieg Mineralölrückstände in Babynahrung

 

Paul Craig Roberts: Wo ist meine Welt hin? [deutsche Übersetzung]

Avicenna, Freitag, 29.05.2020, 10:53 124 Views

"Ich möchte mein altes Deutschland wiederhaben." Dieser Aufschrei eines bestens integrierten Türken in Deutschland ist allgemein bekannt. Den Niedergang, den dieser Aufschrei beklagt, umfaßt die gesamte westliche Welt. Nun hat mein Freund Paul Craig Roberts in Panama City Beach, Florida, gefragt: "Wo ist meine Welt hin?“ Sein Text kondensiert die Erfahrungen, Beobachtungen und die Trauer über den Verlust des Werthaltigen all derer, die schon etwas älter sind und für die Begriffe wie Inflation, Dekadenz und Degeneration keine abstrakten Begriffe sind. Hier in deutscher Übersetzung die Rückschau von Paul Craig Roberts:

https://www.paulcraigroberts.org/2020/05/27/where-did-my-world-go/

Wandel ist nicht immer Fortschritt

Ich erinnere mich, als es noch keine fälschungssichere und kindersichere Verpackung gab. Das war vor dem Multikulturalismus und der Identitätspolitik, als wir einander noch vertrauen konnten und Eltern die Verantwortung für ihre Kinder übernahmen, ohne sie an ein Unternehmen mit einem Haftungsanspruch abzugeben.

Ich erinnere mich auch daran, als es noch keine staatlichen Einkommens- und Umsatzsteuern gab. Staaten waren in der Lage, ihrer Verantwortung ohne sie nachzukommen.

Eine Briefmarke kostete einen Cent. Ein Haus der Mittelklasse kostete 11.000 Dollar und ein Haus der oberen Mittelklasse 20.000 Dollar. Eine Million Dollar war ein großes Vermögen. Es gab keine Milliardäre.

Das Luftfahrtmuseum auf dem Marinestützpunkt in Pensacola, Florida, hat eine aus den 1940er Jahren rekonstruierte Straße. Die Speisekarte des Restaurants bietet ein komplettes Abendessen für 69 Cent.

Ich dachte darüber nach, als ich eine kürzlich im Publix-Supermarkt ausgestellte Rechnung durchsah: ein Laib Brot $3,89, ein Dutzend Bio-Eier $4,95, ein Paket mit 6 Hotdogs $5,49, 8 kleine Tomaten $5,19, ein Paket mit Babyspinat $4,19, eine halbe Gallone Milch $4,59, ein Paket mit zwei Papierhandtuchrollen $5,99. Als ich 5 oder 6 Jahre alt war, schickte mich meine Mutter mit einem Zehncentstück für einen Laib Brot in die Bäckerei oder mit 11 Cent für einen Liter Milch auf den Markt. Der Samstagnachmittags-Doppelfilm im Kino kostete 10 Cent. Eine Kiste Coca-Colas (24 Flaschen) kostete einen Dollar. Für zehn Cent bekam man eine Pepsi Cola und einen Mondkuchen, Mittagessen für Bauarbeiter. Kinder suchten auf Baustellen nach weggeworfenen Pepsi-Cola-Flaschen. Damals gab es auf Erfrischungsgetränkeflaschen ein Pfand von zwei Cent. Eine Flasche war 4 Stück des Double-Bubble-Kaugummis wert. Fünf Flaschen kostete die samstägliche Doppelvorstellung.

Zehncentstücke, Viertel- und Halbdollar waren Silber, und es gab Silberdollar. Das Nickel (Fünf-Cent-Münze) war Nickel, und der Penny war Kupfer. 1933 verbot Franklin D. Roosevelt das Gold. Die Silbermünzen verschwanden 1965. Unser letztes werthaltiges Geld, der Kupferpfennig, fand 1983 sein Ende. Jetzt ist die Rede davon, den Penny ganz und gar loszuwerden.

Meine erste Beschäftigung war im Sommer in der High School als ich die erste Schicht in einer Baumwollfabrik für 1 Dollar pro Stunde arbeitete. Und das war Arbeit. Nach der Quellensteuer betrug mein Nettogehalt für die 40-Stunden-Woche 33 Dollar.

Als ich fünf Jahre alt war, konnte ich sicher eine Meile allein zur Schule und nach Hause gehen, ohne dass meine Eltern vom Kinderschutzdienst wegen Vernachlässigung und Gefährdung von Kindern verhaftet wurden.

In der Schule konnten wir Bilder von Kampfflugzeugen, Kriegsschiffen und Geschützen zeichnen, ohne als Gefahr für unsere Klassenkameraden angesehen und zur psychiatrischen Untersuchung geschickt zu werden. Kämpfe waren nur ein Teil des Erwachsenwerdens. Die Polizei wurde nicht gerufen, und wir wurden nicht mit Handschellen gefesselt und ins Gefängnis gebracht. Heute landen Kinder, die Polizisten und Räuber oder Cowboys und Indianer spielen und mit dem Finger auf einander zeigen, während sie so tun, als ob sie Waffen hätten, in Polizeigewahrsam. Eine Schlägerei bedeutet eine Anklage wegen Körperverletzung und möglicherweise eine Strafakte.

Die Art von Freiheit, die ich als Kind hatte, gibt es heute nur noch in abgelegenen ländlichen Gebieten. Wenn ich darüber nachdenke, frage ich mich, ob die Kinder von heute das überhaupt noch bemerken. Sie leben in der virtuellen Welt des Videobildschirms und kennen die reale Welt nicht. Flusskrebse im Bach fangen, ein Ballspiel in der Nachbarschaft organisieren, einen Bach stauen und ein Schwimmloch machen sind heute unbekannte Freuden.

Wenn es regnete, lasen wir Bücher. Ich erinnere mich, dass ich mit 12 Jahren Robert Heinleins "Puppenspieler" gelesen habe. Lesen heute 12-Jährige Bücher? Kann Science-Fiction mit Videospielen konkurrieren?

Ich erinnere mich, dass ein Geschäft auf einem Handschlag beruhte. Heute sagen mir Anwälte, dass selbst schriftliche Verträge nicht durchsetzbar sind.

Uns wurde beigebracht, uns richtig zu verhalten, so dass "man sich selbst im Spiegel anschauen kann". Heute kann man sich nicht mehr selbst im Spiegel anschauen, es sei denn, man hat andere ausgebootet oder über den Tisch gezogen. Der gute Charakter gehört der Vergangenheit an, ebenso wie Gewohnheiten, die heute als unangemessen angesehen werden. Eine ältere Person, die versucht, einer jüngeren Person einen wichtigen Hinweis zu vermitteln, würde zum Zwecke der Förderung der Aufmerksamkeit ihre Hand auf den Arm oder Oberschenkel der jüngeren Person legen. Tut man dies heute, erhält man eine sexuelle Ladung. Meine beiden Grossmütter würden wahrscheinlich als Sexualstraftäter eingesperrt werden.
Eine Petze zu sein, war eine unerwünschte und entmutigende Eigenschaft. Heute werden wir dazu ermutigt, Petzen zu sein. Sie werden die Ermutigung mehrere Dutzend Male hören, während Sie darauf warten, dass Ihr Flug aufgerufen wird. Nachbarn in ruhigen Sackgassen werden das Jugendamt anrufen, um sich gegenseitig zu verpfeifen, wenn unbeaufsichtigte Kinder spielen.

Ich erinnere mich noch, wie schwarze Amerikaner sagten, sie wollten nur wie alle anderen behandelt werden. Das war, bevor es rassistische Ausnahmeregelungen in Ausschreibungen der Bundesregierung gab, auf die nur Firmen in schwarzem Besitz bieten können. Wenn man einmal besondere Privilegien hat, will man nicht mehr wie alle anderen sein. Schwarze sagen, dass es ein Privileg ist, weiß zu sein. Wenn dem so ist, war es für Celeste Bennetts Firma Ultima nicht genug Privileg. Ihr weißes Privileg und ihr geschlechtsspezifisches Privileg wurden durch das schwarze Privileg der totalen Ausgrenzung übertrumpft.

Wenn meine Eltern und Großeltern wiederbelebt würden, bräuchten sie ein Jahr Ausbildung, bevor sie sicher sein könnten, nicht verhaftet zu werden. Man müsste sie trainieren, um sie aus ihren gewohnten Verhaltensmustern herauszuführen, und ihnen Kenntnis der Worte und Sätze vermitteln, die heute unzulässig sind. Sie hätten Schwierigkeiten zu begreifen, dass es in den Städten No-Go-Areas gibt. Als ich Diana Johnstones meisterhaftes Buch "Circle in the Darkness" las, erinnerte ich mich an die Sicherheit meiner eigenen Jugendjahre, als ich las, dass sie als 12-Jährige in den 1940er Jahren unbehelligt um die Kais im Südwesten Washingtons, D.C., herumlaufen konnte.
Ich habe gestern die neuen AGB für meine Hausversicherung erhalten. Sie kam mit 89 Seiten Warnungen, Definitionen und Haftungserklärungen. Man kann gar nicht wirklich erkennen, ob man versichert ist oder nicht.

Ich habe einen 54 Jahre alten Jaguar, den ich seit 47 Jahren besitze. In der Bedienungsanleitung steht, wie das Auto zu bedienen und zu reparieren ist. Ein Freund zeigte mir die Bedienungsanleitung für seinen 21 Jahre alten Porsche. Es enthält mehr Seiten mit Warnhinweisen, um den Hersteller vor Haftungsansprüchen zu schützen, als das Jaguar-Handbuch Seiten mit Anweisungen enthält. Heute hat jedes Werkzeug oder Gerät, das Sie kaufen, mehr Seiten mit Warnhinweisen als Anweisungen.

Meine AARP Medicare-Zusatzversicherungspolice ist eingetroffen, die meine magere und teure Deckung erklärt. Sie enthielt einen Hinweis, der mich darüber informierte, dass für die Police sprachliche Unterstützung in Spanisch, Vietnamesisch, Tagalog, Russisch, Arabisch, Haitianisch-Kreolisch, Französisch, Polnisch, Portugiesisch, Italienisch, Deutsch, Japanisch, Hmong, Llocano, Somali, Griechisch, Gujarati zur Verfügung steht und dass es keine Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Alter, Rasse, Hautfarbe, Behinderung oder nationaler Herkunft gibt. Für den Fall, dass ich mich diskriminiert fühle, bietet die Mitteilung Zugang zu einem Koordinator für Bürgerrechte. Die AARP stellt sogar eine Nummer zur Verfügung, unter der man Hilfe bei der Einreichung einer Diskriminierungsbeschwerde anfordern kann.

Ich fühle mich tatsächlich diskriminiert. Aber es handelt sich nicht um eine abgedeckte Diskriminierung. Ich fühle mich, als sei mein Land gestohlen worden oder als sei ich entführt und an einen fremden, unbekannten Ort gebracht worden, den ich nicht als mein Zuhause anerkenne.

Das gleiche Gefühl habe ich, wenn ich Spendenaufrufe von der Georgia Tech und der Universität Oxford erhalte. Die Georgia Tech war eine rein männliche Schule, die hauptsächlich aus Jungen aus dem Bundesstaat Georgia bestand. Die Oxford Colleges waren nach Geschlecht getrennt - männlich und weiblich - und die große Mehrheit der Mitglieder waren Briten. Heute sind alle Colleges mit Ausnahme der Colleges für Frauen geschlechtsneutral. Weiße Männer tauchen auf den Fotos in den Fundraising-Materialien, die aus Oxford und Georgia Tech eintreffen, nur selten auf. Ich sehe viele Frauen und Rassenvielfalt und frage mich, welche Universität das ist. Eine Verbesserung oder nicht, es sind nicht die Schulen, an die ich mich erinnere. Die Schulen, die ich kannte, sind einfach weggenommen worden. Etwas anderes ist jetzt da.

Vielleicht war das schon immer so, aber wenn man heute sehr lange lebt, überlebt man seine Welt. Wenn Ihre Freunde aussterben, erinnert sich niemand mehr richtig daran, aber Sie sehen zu, wie Ihre Welt in einer verzerrten Form verschwindet, um den Zielen der Gegenwart zu dienen.

Soweit Paul Craig Roberts.
Und ich wünsche frohe Pfingsten - bis zur nächsten Panik, unter deren Herrschaft wir die Gnade haben, noch leben zu dürfen.

Fazit = Die Handschrift der zionistischen Geldgeier oder des Deep State die seit 1913 die Macht über die USA durch  einen korrupten Vertrag bekommen haben ist unverkennbar jedes Jahr deutlicher geworden. Wir haben uns von all den guten Vorsätzen unserer Väter immer weiter entfernt und uns das Leben immer mehr zur persönlichen Hölle gemacht. Aber wir dürfen Hoffnung haben, Trump, Putin und Xi Jinping werden trotz aller Gegensätze zusammenhelfen um diese Bestie zur Strecke zu bringen,  die unser Leben im unglaublichen Ausmaß vergiftet hat

 

Siegt das Recht oder der neoliberale Deep State in Brüssel?

Das Karlsruher Urteil vom 5. Mai: Der Anfang vom Ende der EU-Währungsunion?

Fazit = Ein schnelles Ende der EU, das wäre zu schön um wahr zu sein! Das große Problem ist doch, das ein Großteil der Politik, Justiz und Medien bereits zum Deep State Brüssel "übergelaufen" sind und ein Ende wird es so oder so bis ende 2020 geben, weil das Konstrukt plus gemeinsame Währung nicht lebensfähig ist

 

Der Deep State knechtet uns seit 75 Jahren und es scheinen nicht alle zu merken

Wagenknecht: Warum kann der US-Botschafter hier jedem drohen - Leben wir etwa in einer US-Kolonie?

Fazit = US Kolonie? Viel schlimmer! Wir werden seit Kriegsende 1945 vom US Deep State gelenkt und ausgeraubt und alle Politiker wissen es. Die Verbrecher Krake kontrolliert neben der US Opposition und Deutschland auch  Brüssel und damit die ganze EU

 

Endlich reguliert Donald Trump den Deep State im Internet

Nach Twitter-Faktencheck:

Trump unterzeichnet Dekret: Twitter, Facebook & Co. haften bei Zensur

Trump begründete seinen Schritt mit dem Vorwurf, die Betreiber der Plattformen agierten nicht „neutral“, sondern betrieben „politischen Aktivismus“. Es gehe darum, „die Meinungsfreiheit gegen eine der schlimmsten Gefahren zu verteidigen“. Bislang hätten die Onlinedienste die „uneingeschränkte Macht zur Zensur“. Dies dürfe so nicht weitergehen.

Onlinedienste sollen für Inhalte wieder in Haftung genommen werden

Trump und andere republikanische Politiker werfen Twitter, Facebook & Co. schon seit längerem vor, voreingenommen gegen konservative Kräfte und Positionen zu sein. Durch das Dekret soll der Schutz der Unternehmen vor Strafverfolgung wegen in ihren Netzwerken veröffentlichter Inhalte aufgehoben werden.

 

Merkel wollte offenbar nach Neuseeland ausreisen und wurde zurückgehalten

 

dd

Welcher Windei kommt als Nächstes?
 Strategiewechsel stellt CO2-Wahn bloß: Corona-Hysterie statt Klimaschwindel
Fazt = Ich hoffe Trump sperrt den Deept State weg,  bevor die dummen Politikervasallen den nächsten Blödsinn auf unsere Kosten lancieren

 

Merkel liegt voll im Kalergi Plan
 Deutschland: Durch politische und moralische Dekadenz dem Tode geweiht

Der Coudenhove-Kalergi-Plan 

 

"Die Märkte sind abgeschafft"!

Leonhard Fischer im Interview mit Markus Fugmann

smiths74, Donnerstag, 28.05.2020, 22:09 645 Views

Hallo Zusammen,

das Thema "Manipulation der Märkte" wurde hier im Gelben rauf und runter diskutiert.
Schöner als in folgendem Interview, wurde es nie erklärt!
Der Interviewte ist Leonhard Fischer. Er war Vorstand bei der Dresdner Bank und bei der Allianz - derzeit ist er Vorsitzender des Anlageausschusses beim "Zukunftsfonds". Fischer ist ein Freund klarer Worte - und das stellt er in dem folgendem Interview mit Markus Fugmann eindrucksvoll unter Beweis!

"Die Märkte sind abgeschafft"! Leonhard Fischer im Interview mit Markus Fugmann

Fazit = Das Bedeutet, Donald Trump hält die Märkte und die Währungen solange stabil bis seine Wieder Wahl erfolgreich gelaufen ist und führt dann die neue goldgedeckte Währungen ein. Ob ihm das gelingt, wird der Juli zeigen, denn in diesem Monat läuft einiges in die falsche Richtung.

 

Die Märkte sind abgeschafft und die Moral auch.
 Jouwatch: Na sowas: Westliche Entwicklungshilfe landet auf Schweizer Nummernkonten
Fazit = Die "guten Taten" der Merkel Regierung für das arme Afrika werden in der Schweiz konserviert. Und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen

 

 

Bild: Niemand will sich mehr an Regeln aus dem Kanzleramt halten Länder-Chefs zerreißen Merkels Corona-Plan

Man sieht es deutlich: die Ministerpräsidenten wollen aus dem Wahnsinn möglichst schnell raus 

 

merkelimpfen

Höchste Zeit Merkel abzulösen
Die jetzige Regierung hat schon nichts mehr zu sagen und ist astrologisch gesehen nur noch kurze Zeit im Amt, ich rechne das sie bis Juli 2020 weg ist und die Altparteien auch gleich mit entsorgt. Ich bin gespannt, wer von Präsident Trump eingesetzt wird, möglicherweise eine Militäregierung für den Übergang oder gleich einen deutschen Kaiser. 

 

 

 

Plünderung der Deutschen durch die Vasallen Regierung
 Focus: Irre Entscheidungen mitten in der Krise Motorrad-Verbot, Bußgeld-Hammer, Steuer-Keule: Deutschlands Verkehrspolitik hat ein Rad ab

 

Explosive Studie & Dokumente: George Soros, von der Leyen, Lagarde, EZB und EU gegen Deutschland.

 

Eine Drohung zum Abschied! 

Abschiedsgruß von US-Botschafter Grenell: "Deutschland muss aufhören, die Deep State Bestie zu füttern"

 

Alles gekauft, getürkt und zusammengelogen?

Wissenschaftler: Drosten-Studie grob falsch

Wissenschaftler aus mehreren Ländern üben massive Kritik an einer Studie des Chef-Virologen der Charité Berlin, Christian Drosten. Der Vorwurf: Drosten, der auch die Bundesregierung berät, habe statistisch unsauber gearbeitet und seine wissenschaftlichen Empfehlungen möglicherweise den Wünschen der Politik angepasst.

Fazit = Trau deinen Verstand mehr als den Lügen der Regierung

Bringt der Deep State nach dem sichtlichen Mißerfolg  der selbstgemachten Viruspandemie weitere stärkere  Giftwaffen ins Spiel,  um doch noch zu seiner Weltdiktatur zu kommen?

 

 

Wagenknecht kritisiert: Mediziner des Robert-Koch-Instituts sitzen in Beratergremien von Pharma-Konzernen

Das toppt die Berliner Regierung locker mit Gesundheitsminister Spahn der Lobbyist der größten  neoliberalen Pharma Konzerne ist

 

Wollen wir warten, was passiert, oder wollen wir tun, was in unseren Möglichkeiten liegt!egt?

 

Es wird politisch gelogen, betrogen und beschissen und keiner tut was dagegen

Denken ist in der Politik schwer verpönt

Medizinische Studien sind in der Regel unzuverlässig, sobald sie eine politische Agenda stützen, meist sogar völlig irreführend und betrügerisch

Richard Hortons vernichtendes Urteil in ausführlicher Form

Tempranillo, Montag, 25.05.2020, 01:58 @ Tempranillo195 Views

COMITÉ DE RECHERCHE ET D’INFORMATION INDÉPENDANTES SUR LE GÉNIE GÉNÉTIQUE:

Ein schockierendes Eingeständnis des Chefredakteurs von The Lancet, der weltweit am meisten geschätzten medizinischen Zeitschrift, wurde von der Mainstream-Presse und den Medien praktisch ignoriert.

Dr. Richard Horton, Herausgeber von The Lancet, gab kürzlich bekannt, dass eine skandalöse Anzahl von Studienveröffentlichungen bestenfalls unzuverlässig, wenn nicht sogar völlig irreführend und betrügerisch sind.

"Ein Großteil der wissenschaftlichen Literatur, wahrscheinlich die Hälfte davon, könnte einfach falsch sein. Betroffen von Studien mit kleinen Stichproben, winzigen Effekten, ungültigen Voranalysen und eklatanten Interessenkonflikten, mit der Besessenheit, Trends von zweifelhafter Bedeutung zu verfolgen, die in Mode sind, hat die Wissenschaft die falsche Wendung in die Dunkelheit genommen.

"Anders ausgedrückt: Horton sagt unverblümt, dass die großen Pharmakonzerne entweder Tests zur Gesundheit, Sicherheit und Wirksamkeit ihrer verschiedenen Medikamente fälschen oder durchführen, indem sie Proben nehmen, die zu klein sind, um statistisch signifikant zu sein, oder für die Tests Labors oder Wissenschaftler mit eklatanten Interessenkonflikten beauftragen, die den Pharmakonzernen gefallen müssen, um weitere Subventionen zu erhalten.

Mindestens die Hälfte all dieser Tests sei wertlos oder schlimmer, sagt er. Da Medikamente einen großen Einfluss auf die Gesundheit von Millionen von Konsumenten haben, kommt diese Manipulation kriminellen Fehlverhaltens und Vergehen gleich.

Wovon Horton spricht, die Finanzierung von Therapiestudien durch die Industrie zur Entwicklung kommerzieller Medikamente oder Impfstoffe, die angeblich Menschen helfen sollen, dient der Ausbildung von medizinischem Personal, Medizinstudenten und anderen.

Horton schrieb seine schockierenden Kommentare nach der Teilnahme an einem Symposium im Wellcome Trust in London über die Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit der biomedizinischen Forschung.

Er wies auf die Vertraulichkeits- oder "Chatham House"-Regeln hin, wonach die Teilnehmer keine Namen preisgeben dürfen. "Vieles von dem, was veröffentlicht wird, ist falsch. "Ich darf nicht sagen, wer diese Bemerkung gemacht hat, weil wir aufgefordert wurden, die Regeln des Chatham House zu befolgen. Wir wurden auch gebeten, keine Fotos oder Dias zu machen. »

Andere Stimmen : Dr. Marcia Angell, eine Ärztin, war viele Jahre lang Herausgeberin des New England Medical Journal, das als eine der angesehensten medizinischen Fachzeitschriften der Welt gilt. Angell sagte: "Es ist einfach nicht mehr möglich, einem Großteil der klinischen Forschungsliteratur Glauben zu schenken, noch sich auf das Urteil erfahrener Ärzte oder maßgebliche medizinische Richtlinien zu verlassen. Es bereitet mir keine Freude, zu dieser Schlussfolgerung zu gelangen, zu der ich während meiner zwei Jahrzehnte als Herausgeber des New England Journal of Medicine langsam und widerwillig gelangt bin. »

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Original: https://criigen.org/un-aveu-choquant-de-lediteur-de-the-lancet/

Fazit = Sind wir alle unrettbar bescheuert? Seit vielen Jahren wissen wir das die öffentlich rechtlichen Medien Fake News sind, trotzdem müssen wir sie finanzieren. Wieso stemmt sich nicht die komplette Bevölkerung dagegen, ständig hinters Licht geführt zu werden? Wozu gibt es Gewerkschaften, Verbraucherverbände etc??

 

Fiktive Pandemie, Fiktive Erderwärmung und Trottel in allen Bereichen in denen Fachleute sein sollten
PI: Ehernes Physik-Gesetz: Netz nimmt nur soviel Strom auf, wie gerade gebraucht wird
Fazit = Dumm, dümmer am dümmsten, nein es geht noch viel tiefer runter...wir Nichtfachleute in der Politik konnten das einfach nicht wissen!

 

Ohne Programmierung läuft keine Rechenmachine. Es gibt keine Computer die denken!

Fazit = Es entsteht das selbe Handlungsmuster wie bei der Corona Pandemie, zum Beispiel Italien; Das angebliche KI blockiert das Urteilsvermögen der Beteiligten und ersetzt sie durch ein übergeordnetes Handlungsmuster das in die Computer programmiert wurde. In Italien starben mehrere tausend Patienten an gravierenden Behandlungsfehlern der Ärzte,  die sich der WHO beugen mussten, die als oberstes Befehlszentrum persönliche Therapien der Ärzte ausschloß

 

Rothschild, Gates, Rockefeller

Das ist doch DIE Gelegenheit. Jetzt gilt's. (mT)

DT, Montag, 25.05.2020, 00:25 @ Forever-Round178 Views
bearbeitet von DT, Montag, 25.05.2020, 00:28

Man schaue in die Geschichte. Was hat Jakob Fugger gemacht, als Kaiser Karl V in der Patsche war?
Er hat ihm Kredit gegeben. Was hat er sich als SICHERHEIT dafür überschreiben lassen? Die Tiroler SILBERMINEN.
Wer ging danach pleite, und wer hatte die Silberminen und wurde fortan "Jakob Fugger DER REICHE" genannt?

So einfach geht das. Wenn man keine verdummte Drecksfxxxx aus Berlin-Adlershof ist, sondern einmal in die Geschichte schaut.

Schritt 1: Das Macrönchen kriegt Kredit, und dafür gibts ein paar Atombomben von ihm für uns incl. Codes, die wir dann an unsere Tornados hängen können. Damit auch wir ein Druckmittel haben. Selbst der Kim hat welche, aber wir sind als Kriegsverlierer ein zahnloser Tiger.

Schritt 2: dann gibts noch mehr Kredit für das Macrönchen, und dafür werden uns deutschen Steuerknechten als Sicherheiten folgende Firmenanteile überschrieben:
- Engie (frz. Atomkraftwerke, früher hießen die EDF), damit die dt. Zukunft bei der "grünen" Energie ohne CO2 Ausstoß gesichert ist.
- Elf Aquitaine bzw. Total Elf, denn der deutsche Wirtschaftsmotor, der die ganze Eurozone durchfüttern soll, braucht halt auch sein Öl. Und Elf hat damals vom korrupten Helmut Kohl die Raffinerie in Leuna in den Rachen geworfen bekommen. Die gehört uns, dem deutschen Bürger, und die wollen wir zurück.
- Rhone Poulenc, denn im Zuge der Wiedervereinigung hat der korrupte Hoechst CEO Jürgen Dormann 1/3 der deutschen Chemieindustrie an die Franzosen verscherbelt, um sich selbst zu bereichern.
- Airbus, denn der korrupte CEO von Airbus Thomas Enders hat die gesamte deutsche Luftfahrt und Militärindustrie an die Franzosen verscherbelt, um sich selber zu bereichern und einen Orden der Franzosen umzuhängen.
- Cofiroute, denn die knechten uns auf unseren Autobahnen via Mautsystem.

Das wäre schon mal ein guter Anfang.

Schritt 3:
Dito gehts weiter nach Spanien und Italien, die bekommen gerne Kredit, aber dafür möchten wir gerne sämtliche Aktien der spanischen Staatsbahn, der italienischen Autobahnen, usw.

Um die 500 Mrd abzutragen und die 1 Billion (100 Milliarden) Target II Salden werden eben die Vermögenswerte der Prasser/Party/Schuldnerländer mit den hohen Vermögenswerten an den deutschen Steuerbürger überschrieben. Dazu wird die letzte Steuererklärung der dt. Steuerbürger genommen, und er bekommt in Höhe dieser abgepreßten Steuern 10 Jahre lang Vermögenswerte überschrieben. Ich hätte gerne Grundbesitz auf Malle, gerne auch an der Costa Brava, und auch gegen ein schönes Haus in der Toscana hätte ich nichts einzuwenden.

So geht das NORMALERWEISE. Wer ständig Party feiert, anstatt zu schuften und zu sparen, den holen irgendwann die Hunde. Und wenn man bankrott ist und nicht vorbaut, dann kommt irgendwann die Zwangsversteigerung und der Nachbar holt Haus und Grundstück.

WIESO VERDAMMT NOCH MAL MACHT DIE DRECKSFXXXX das nicht endlich so in Europa und macht mal Tabula Rasa? Jetzt reichts mit dem ewigen Ausplündern des deutschen Steuermichels. Italien hat den Krieg genauso wie Deutschland verloren, wieso müssen die nicht bis 2099 Reparationen zahlen???

d

ss

Der Rothschild Zögling hat es geschafft, Frankreich wird wieder Bauernstaat

Frankreich: Das große Abwandern der Industrie

 

Die wahren Pandemien heißen Tuberkulose, Diabetes und Adipositas

Fazit = Die Urheber sind die selben wie bei Covid 19. Leider sind sie nicht infektiös und man kann sie nicht mit einer Impfung verbinden, die die ganze Welt knechtet.

 

Trump kritisiert „Globalisten“: Pandemie zeigt, die Ära der Globalisierung ist vorbei

 

Demos für Grundrechte - Ausschreitungen

helmut-1, Siebenbürgen, Samstag, 23.05.2020, 22:24 868 Views

Wundert mich eigentlich, dass man hier nichts dazu kommentiert. Klar gabs schon seit der letzten Aprilwoche Demos, in allen möglichen Städten, auch Stuttgart, Darmstadt usw. Aber das, was da derzeit abläuft, ist ja schon heftig.

https://www.merkur.de/politik/coronavirus-demonstration-deutschland-stuttgart-rechtsext...

So friedlich wie hier in Darmstadt

https://www.youtube.com/watch?v=v0k8godfskw

gings andernorts nicht zu:

https://www.youtube.com/watch?v=AzH4k5uOjLo

https://www.youtube.com/watch?v=r3xycX7DMH8

Warum ich den Aufruf an die Kirchen geschrieben habe, hängt auch irgendwie damit zusammen. Die Leute, die an diesen spontanen Demos teilnehmen, rufen "Wir sind das Volk". Klar erinnert man sich dabei an 1989 und an Leipzig sowie die Nikolai-Kirche. Hier war die Kirche Teil des Volkes.

Und heute? Schweigen der Lämmer. Auch in Rumänien. Gerade mal in fb und manchen Medien wird das negativ kommentiert, was sich da erst kürzlich ereignet hat:

Bukarest: Ein Rentnerehepaar wollte in den Supermarkt (Kaufland) gehen. Davor standen aufgrund der Anordnung der Regierung irgendwelche Heinis mit Temperaturscannern und wollten diese auf das Ehepaar richten. Die waren aber damit nicht einverstanden. Die Frau wurde sofort ins Polizeiauto gesteckt. Das, was sich dann mit dem alten Mann und 8 Polizisten abgespielt hat, erinnert stark an die Zeit Ceaucescus.

Scrollt mal ruhig bis zum Video und seht Euch das an:

https://www.capital.ro/video-alerta-incident-socant-la-un-supermarket-din-capitala.html

 

 

Die Spitze des tiefen Staates hat keine Freunde, sie kennt nur Sklaven

Es trifft diesmal jeden - auch die Milliardäre, Politiker, Dienstmitarbeiter, Bischöfe ...

Arbeiter, Freitag, 22.05.2020, 13:50 @ Arbeiter1674 Views

Hallo,

das Spiel was hier läuft, trifft wirklich jeden.

Egal ob er die Äuglein zumacht.(Grüne und linke Spinner)

Den Kopf in den Sand steckt.(Gutmensch, Reiche)

Oder sogar mitspielt bzw. meint mitspielen zu müssen. ( Politiker, Dienstmitarbeiter, Militär, Polizei, Kirchen, NGO-Mitarbeiter)

Ihr müsst das einfach mal zu Ende denken.

Und alle, die im Moment noch für die Agenda arbeiten. Am Ende trifft es Euch eben auch.

Das Spiel funktioniert nur, wenn alle den Chip bekommen, ausgenommen der Auftraggeber und das sind weniger als 100 Leute.

Der Auftraggeber fühlt sich nur sicher, wenn er wirklich alle kontrollieren kann.

(Bill Gates ist nicht der Auftraggeber. Er ist nur der Projektleiter.)

Alles was sie Euch versprechen, werden sie am Ende NICHT halten.

Ein paar Schlaue haben das, auch innerhalb der Hierarchie, erkannt, das bringt etwas Sand ins Getriebe.

Aber das ist noch viel zu wenig.

Denn die Agenda läuft mit Volldampf weiter.

Wacht auf!

"Globale Verschwörung" endgültig entlarvt: Gemeinsames Drehbuch für alle "Staaten"-Lenker.

 

Der Plan der zionistischen Geldgeier ist, die Erd-Bevölkerung von 8 Milliarden auf 500 Millionen zu dezimieren und die 500 Millionen sind ausschließlich bis auf die wenigen Geldgeier,  die keine Tabus kennen und sich Gottgleich wähnen, ihre Sklaven mit denen sie machen können was sie wollen.

 

Werft die öffentlich rechtlichen Fake News endlich in den Gulli!

Obamagate - Das Schweigen des Mainstreams

CalBaer, Freitag, 22.05.2020, 21:35 586 Views

Die Pressereferentin in Weissen Haus stellt jetzt Fragen - und zwar an die Journalisten.

https://twitter.com/SteveGuest/status/1263901535462928386

'Obamagate' ist immer noch ein Tabu im Mainstream. Wenn man das Wort erwaehnt, dann wird es vom Mainstream als Verschwoerungstheorie abgetan oder laecherlich gemacht. Obama ist ein Unberuehrbarer bei der Presse-Kabale.

 

DEAGEL: Die Entscheidung über Leben und Tod. Jetzt passt alles zusammen!

Arbeiter, Freitag, 22.05.2020, 10:24 @ bürgermeister314 Views
bearbeitet von Arbeiter, Freitag, 22.05.2020, 10:47

Hallo,

Bill Gates will alle Menschen in Internet of Things direkt einbinden, mittels Microchips Biotech Inc

>Der ultimative Plan der Versklavung in 5 Minuten erklärt< (Mit offiziellen Quellen)

Wacht auf!

 

Die Neoliberalen sind dabei ihr beschissenes Geschäftsmodell allen Ländern gewaltsam aufzudrücken

 LCB: Psychoterror – Die Methoden sind wohl so alt wie die Menschheit

Die Regierungen haben ihre Meinungen im März um 180 Grad gedreht, zuerst bezüglich der Gefährlichkeit des Virus, dann bezüglich der Maskenpflicht. Wer seine Meinung nicht zur rechten Zeit der der Regierungen angepasst hat, war bzw. ist "Verschwörungstheoretiker".

 

Die Deepstate Verhaftungen kommen global im Juli!

 

Das passiert auch bei uns in Deutschland und weltweit!
 
PI: Mediziner werden regelrecht unter Druck gesetzt Corona-Tote: Opferzahl in den USA wird manipuliert
 

 

Wir wissen doch alle von wem die Terroristen bezahlt werden. Warum stoppt die Welt nicht endlich die neoliberale Agenda mit Gewalt?

 

Damit sie den Goldpreis nach unten manipulieren können!

Papiergold: BlackRock verdreifacht Gold-Investment

 

Wladimir Putin setzt Bill Gates auf die Beobachtungsliste des Sicherheitsdienstes. Wladimir Putin hat ein vollständiges Verbot von Microsoft-Produkten in Russland erlassen.

 

 Totalkatastrophe für das Währungssystem
Wir müssen jetzt mit dem jederzeitigen Crash rechnen. Er wird ohne Vorwarnung kommen. Kurz danach dürfte die militärische Machtübernahme kommen.

 

Die Posaunisten der Corona-Sekten haben die erste Welle des Coronavirus, einer weltweiten grausamen und absolut tödlichen Pandemie überstanden. Dicht geraucht, im Marihuana-Nebel, zünden sie ihre Kerzen an und bereiten sich auf die zweite Welle vor. (Die nie kommen wird)

 

Auf dem Weg zur Corona-Therapie:

So verändert SARS-CoV-2 die Zellen

Das SARS-Coronavirus-2 verändert den Zuckerstoffwechsel der Zellen und kurbelt die Produktion von RNA an und zum anderen die Schnittstelle in Prozessen, die notwendig sind, um das Erbgut des Virus zu replizieren. Das konnten Frankfurter Forscher in der Zellkultur zeigen.
f

- Können Sie für den Laien einmal erklären, wie dieses Verfahren funktioniert? Werden hier Zellen in verschiedenen Stadien des Befalls genommen, aufgelöst und dann analysiert? Oder bleiben die Zellen dabei am Leben?
Wir nehmen eine Zellkultur, eine Kultur in der Petrischale, und infizieren die dann mit SARS-CoV-2. Zu den Zeitpunkten, die uns interessieren, kann man dann die Zellen nehmen, aufbrechen, die Proteine heraus reinigen und dann analysieren. - Ganz allgemein haben wir versucht, Daten zu ermitteln, aufgrund derer wir Ansatzpunkte finden können für eine Therapie. Was wir da gefunden haben ist vor allem Ribavirin, welches die Vermehrung des Erbguts in der Zelle verhindert und welches jetzt auch schon in klinischen Studien angewendet wird in Kanada. Ein zweiter Wirkstoff, der interessant ist, spielt in den Zuckermetabolismus hinein und er verhindert, dass Zellen Zucker verwenden können, um Energie herzustellen und natürlich ist diese Energie nötig für das Virus, damit es sich ausbreiten kann in der Zelle. Das wurde jetzt aufgegriffen von einer anderen Firma, die da schon Studien und Tests in Richtung Krebs hatten und das jetzt testen wollen für Covid-19.

Fazit = Ganz klar, man untersucht nicht den Virus, weil der viel zu klein ist, sondern eine Zellkultur die vom Virus befallen ist und dort sind die vom Virus veränderten Eiweißstrukturen von Bedeutung. Man sieht es gibt echte Fortschritte. Der Virus schafft sich also durch ein Hochfahren des Zuckerstoffwechsel beim Wirt, die notwenige Energie und vor allem auch das nötige saure Milieu, das durch die Expansion des Zuckerstoffwechsels entsteht. Das ist eine wichtige Sache da sie wahrscheinlich für alle bekannten Virusarten zutrifft. Ein weiterer Eckpunkt ist Ribavarin, das ist ein Arzneimittel das es schon gibt. Ribavirin wurde entwickelt als Virostatikum, ist auch schon in der Anwendung zur Behandlung von Viren, vor allem chronischer Hepatitis-C. Die neue Erkenntnis: Ribavirin, verhindert die Vermehrung des Erbguts in der Zelle.

 

Merkel schadet Deutschlands Bürgern im Akkord:

Auf linke Tour Lizenz zur Umfeld-Totalüberwachung Verdächtiger durch Staatstrojaner verabschiedet(mT,mL)

Odysseus, Mittwoch, 20.05.2020, 01:50 134 Views
bearbeitet von Odysseus, Mittwoch, 20.05.2020, 02:08

Natürlich hat die Koaliation am 15.5. mit der Verabschiedung des Gesetzes gemeinsame Sache gemacht. Sie sind also kein Stück weniger verschlagen, als sie selbst. Unbemerkt von allen, hat die Bundesregierung einen weiteren Schritt zur Sicherung der Macht vollzogen. Bedenkt man den aktuellen zunehmenden Verlust der Deutungshoheit der MSM und das Erwachen einer Art neuen Querfront, dann ist der Zeitpunkt selbsterklärend und wird zur Eskalation der Spaltungsbewegungen in Gesellschaft, Medien und Politik beitragen.

Dirk Müller kommentiert das mit nichts geringerem als:

"Meine Damen und Herren: Das ist der Weg zum Faschismus, was wir hier machen! Da fehlen einem schlichtweg die Worte…”

Weiter hier:

https://michael-mannheimer.net/2020/05/19/die-totale-ueberwachung-nun-ist-sie-da/

Daraus:

"Doch das eingeschmuggelte Gesetz geht viel weiter: Es ist die Einführung einer definitiven Totalüberwachung eines jeden Bürgers durch Staatstrojaner, die auf allen seinen digitalen Geräten (PC, Laptop, PalmTops, Handy oder smart-TVs) an den absichtlich offengehaltenen Sicherheitslücken von Windows, Linux oder Android vorbei aufgespielt werden. Ohne, dass der einzelne Nutzer davon etwa erfährt. Auch Antiviren- oder Antitrojanerprogramme werden diese staatlichen Spionage-Tools nicht entdecken und machen Sie damit zu einem offenen Buch für die staatlichen Geheimdienste, die mit dieser völlig illegalen – ich gehe so weit zu sagen: schwerstkriminellen – Überwachung der Bürger beschäftigt sind."

[[kotz]]

Das Video samt Transkript eines stinkesaueren Dirk Müller ist dort auch eingebettet

 

„Global Cooling“: Steht die Welt am Beginn einer neuen Kaltzeit

Die Aktivität der Sonne schwächt sich seit 2019 stark ab. Wissenschaftler halten es inzwischen für möglich, dass die Welt in eine neue, jahrzehntelange Kaltphase eintreten wird – mit schwerwiegenden Konsequenzen. (Nach den Fake News sterben wieder alle Menschen wenn die Steuern nicht erhöht werden, wie schon bei der angeblichen Klimaerwärmung und bei Sars, Rinderwahn, Ebola und Covid 19.)

Fazit = Die angesprochene neuen Studie für die Zeit von 2050 bis 2099 zeigt, werden die Winter für weite Teile Mittel- und Nordeuropas im neuen Grand Solar Minimum mindestens um 0,5 bis 0,7 Grad kälter:Eigentlich ist die Erkenntnis der kleinen Eiszeit, die Russland schon vor 25 Jahren veröffentlichte ein alter Hut, der allerdings durch das laute hysterische Geschrei der angeblichen grünen Klimaerwärmung die letzten Jahrzehnte "übertönt" wurde. Wer das in der Vergangenheit behauptet hat, wurde als Vtler von den öffentlich rechtlichen Fake News verunglimpft
Mit anderen Worten: Das Wetter schwankt wie bisher und bleibt nicht konstant, alles beim Alten!

 

Sonst kommt die Politik Korrektnesskeule und kassiert eure Jobs!
 EZB-Chefin verlangt totalen Gehorsam von Bundesbank

 

PI: Drastische Worte aus der Freikirche zum Shutdown und seinen Folgen Pastor Tscharntke in Corona-Predigt: „Verbrecherbande von Politikern“

 

Jetzt schieben sie ihre krassen Fehlentscheidungen auf die Software

Corona-Modellierung war "schlimmster Software-Fehler aller Zeiten"

Die Modellierung des Imperial College zur Corona-Epidemie, auf der umfangreich Maßnahmen und Verbote beruhen, weist massive Software-Fehler auf, sagen zwei weltweit führende Daten-Ingenieure.

Fazit = Softwarefehler? Natürlich das auch, wir wissen ja wer die meisten Programme in welchen Stil programmiert. Aber als Entschuldigung für das unmögliche Fehlverhalten der westlichen Politiker, trotz vieler Warnungen ernstzunehmender Ärzte, die man nicht nur nicht ernst genommen hat, man hat auch noch versucht sie mundtot durch Entzug ihrer Approbation zu machen.  Der  unerklärliche Vorzugs Rang der WHO, die in absolut allen Punkten versagt hat, kann in diesem Zusammenhang nur als Verschwörung einer kleinen Klicke um den Software Mogul Gates erklärt werden, die Impfen als Riesengeschäft ansieht. obwohl bisher, seit mehr als 60 Jahren noch nie eine wirksame Impfung kreiert worden ist. Nachdem man Politik Versagern gekündigt hat, sollte man ihre Software Leute freisetzen und was die WHO angeht, einfach das Licht für die "Leuchten" ausknipsen und die heimlichen Pferdeflüsterer in der Schweiz endlich einsperren. Damit habe ich in keinster Weise die strafrechtlichen Belange gestreift, die natürlich auch noch im Nachhinein vollzogen werden müssen

 

Weltweit das gleiche Spiel!

"Sie vertrödeln Ihre Zeit mit Bürokratie": Putin kritisiert Behörden für Teilzahlungen an Ärzte

Fazit = Ich denke Russland ist noch ein positive Beispiel was unnötige Bürokratie anbelangt, wenn man nach Deutschland schaut. Man hat die Beamten weltweit falsch erzogen und sie sind mit unnötigen Standesdünkeln behaftet. Der richtige Weg wäre ein "schlanker Staat", mehr Eigenverantwortung für die Bevölkerung, denn die Beamten vermehren sich sonst schlimmer als Karnickel, weil die alle Verwandten in einem sicheren Job unterbringen wollen bei dem man sich die Füße nicht ausreissen muss!  Dazu kommt: "Hoheitliche Aufgaben" verkraften offenbar viele Menschen psychisch nicht.

 

Das Parteiensystem ist sichtbar unbrauchbar, wir alle kennen das desolate Ergebnis. Demokratie ist ein System das an der Bestechlichkeit gescheitert ist

Éric Zemmour verpaßt BRD, Grundgesetz und Demokratie den Todesstoß

Tempranillo, Donnerstag, 14.05.2020, 12:14 509 Views

*Die Verfassung der Deutschen wurde von den Amerikanern geschrieben.*

https://youtu.be/qOwKr5T9zAY?t=32

Thema des Videos war das jüngste Urteil der BverfG über den Euro.

*Das Urteil beziehe sich auf Mario Draghi und die EZB, die den Rahmen der Verträge verlassen hätten, um an Staaten Kredite zu vergeben. Das ist, wie Sie wissen, verboten. Die EZB darf keine Staatsfinanzierung betreiben. Aber nach der Krise von 2008 hat Mario Draghi, um die Krise zu lösen, diesen Rahmen verlassen. Die EZB habe zwei Ohrfeigen ausgeteilt, eine an die EZB, die andere, noch wichtigere, an die EU, indem es den Vorrang des europäischen Rechts gegenüber dem nationalen bestritten hat.*

Zemmour wie einst Jean-Pierre Chevènement gegenüber Joschka Fischer in der ZEIT:

*Die Demokratie wird ausschließlich im nationalen Rahmen ausgeübt.*

Die Deutschen hätten aus historischen Gründen, wegen des Hitler-Traumas, die Verfassung sakralisiert.

*Die Bundesbank wird in drei Monaten keine Schulden mehr ankaufen, das wird das Ende des Euro sein.*

Ausserdem wird wegen Gesara ohnehin innerhalb 120 Tagen ein neues Staats Oberhaupt gewählt werden, es muß ein deutscher Kaiser, der die Verfassung von 1871 einsetzt, die Verantwortung für Deutschland übernehmen.

 

Was ist Nesara und Gesara?

Traut euch endlich!

Auf die berechtigte Rücktrittforderung des Professors Stefan Homburg für Merkel, Spahn und Seehofer wird sicher nichts passieren, wie immer in solchen Fällen wird  die Politik Korrektnesskeule auf den Professor niedersaussen und seine Approbation kassieren. Das ist die traurige  Realität in Deutschland, man spielt uns eine "Demokratie" vor, die nur zu unserer Ausplünderung und Unterdrückung benutzt wird. Aber die Akademiker haben es in der Hand, ohne ihre Mithilfe wird diese Regierung innerhalb weniger Tage zu Ende sein.

 

Der Antichrist regiert in Brüssel und Berlin und wohnt privat in der Schweiz

Pfarrer spricht über den Antichristen

tradi, Montag, 18.05.2020, 01:20 76 Views

Ein Pfarrer redet Klartext.

"Liebe Gemeinde, wenn ihr das Gegenteil glaubt was die Politiker sagen, kommt ihr der Wahrheit näher als andersherum."

Dieser Mann hat Mut und Courage.

https://www.youtube.com/watch?v=adIENXkXU1I&feature=youtu.be

 

 Massendemos gegen Merkels Willkür-Herrschaft in ganz Deutschland. Wiederholt sich 1989?

 

Betrug auf der ganzen Linie über die Fake News Massenmedien

Corona ohne Beweise - Die WHO als Wiederholungstäter - kostenfreie Ausgabe Expresszeitung

Arbeiter, Freitag, 15.05.2020, 22:02 674 Views
bearbeitet von Arbeiter, Freitag, 15.05.2020, 22:10

Hallo,

die Expresszeitung bietet ihre komplette Ausgabe Nr. 32 freundlicherweise kostenlos als PDF an, um möglichst vielen Menschen Mut zu machen und die Augen zu öffnen.

Titel der Ausgabe: "Corona-Hysterie ohne Beweise - Die WHO als Wiederholungstäter"
Schaut mal rein ...

Allein in Telegram wurde die Zeitung bereits 150.000 Mal geklickt.

Sie bieten die Zeitung alternativ auch in Papierform an.

Vielleicht wollt Ihr die Zeitung auch in Eurem E-Mail-Verteiler an Euer ganzes Netzwerk senden und / oder die Papierausgabe z. B. für Eure Nachbarn bestellen?

Hier könnt Ihr das PDF herunterladen:
https://www.expresszeitung.com/images/pdfs/2020/ez32-20.pdf

 

Arztbesuche sind brandgefährlich, nach Krebs die häufigste Todesursache
Corona-Krise: Sind die Deutschen gesünder geworden? – Krankenkasse AOK meldet Patienten-Rückgang

Fazit = Durch den Lockdown sind die Ärztbesuche extrem gesunken, das hat viele Menschen vor weiteren Gesundheitsproblemen gerettet. Die Ärzte sind mittlerweile die Ursache von mehr als 33% der Todesfälle durch falsche Behandlung, Ansteckung in Wartezimmern und Medikamentenmißbrauch durch ärztliche Rezepte, die  durch Druck der Pharmakonzerne auf die Ärzte entsteht

 

Es gibt offenbar keine Regierungen, die für die Bevölkerung arbeiten, sie sind in Wirklichkeit nur Handlanger der neoliberalen Finanzmafia??
Im ersten Teil des Gesprächs mit Irma Schiffers zeigt der Ex-Finanzberater Ronald Bernard auf erschütternde und erschreckende Weise auf, wie mit „Opferritualen“ eine fügsame und kompromittierte „Funktionspuppen Armee“ erschaffen wird, welche den Wünschen der „Geld aus dem Nichts Mafia“ bedingungslos Folge zu leisten hat. Im zweiten Teil geht es um die Sklaven und wie sie mittels Trickbetrug vom parasitären Bankenkartell Tag für Tag organisiert betrogen werden. Wie ein Blutsauger kann das Kartell ganze Nationalstaaten aussaugen.

 

Der reine Wahnsinn!

Putin setzt Gesara in Gang!

Innerhalb von 120 Tagen Neuwahlen!

Auch in Deutschland!

 

 

Devil Bill, Rockefeller
DAS FINALE ENDSPIEL: DIE MONOPOLISIERUNG VON LEBEN

Die, welche die Geschichte nicht kennen, laufen Gefahr, dass sie sich wiederholt und wenn uns diese Geschichte etwas lehrt, dann ist es, dass wir wieder und wieder getäuscht werden, bis wir verstehen, was getan wurde. Denn das Endspiel der Öligarchie wird sich noch verwirklichen, wenn wir es zulassen. Wie Corbett schlussendlich vermerkt:
„Die Übernahme von Bildung, Medizin, Geldwesen, und selbst der Lebensmittelversorgung zeigte, dass das Ziel viel grösser war, als lediglich ein Ölmonopol: es war das Bemühen, alle Aspekte des Lebens zu monopolisieren, das perfekte System der Kontrolle über jeden Aspekt der Gesellschaft zu errichten, jeden Bereich, von dem aus die Gefährdung eines Wettbewerbs gegen ihre Macht entstehen könnte… Aber die Öligarchen sind noch nicht fertig.
Ihr nächstens Projekt, gestartet im späten 20. Jahrhundert, ist fast zu ehrgeizig, um verstanden werden zu können… Es geht darum, das Leben als solches zu monopolisieren.
Sie haben Jahrzehnte damit verbracht, den Weg für diese Übernahme vorzubereiten, und stellten ihre überwältigenden Hilfsmittel in den Dienst dieser Aufgabe. Und die grosse Mehrheit der Weltbevölkerung, die immer noch das Hütchenspiel spielt, das die Öligarchen vor langer Zeit vollendet und aufgegeben haben, steht kurz davor, wieder einmal direkt in deren Hände zu fallen.“

 

Wenn die Köpfe das rollen anfangen.......
§ 63 BBG (Bundesbeamtengesetz) und § 36 BeamtStG (Beamtenstatusgesetz)

(1) Beamtinnen und Beamte tragen für die Rechtmäßigkeit ihrer dienstlichen Handlungen die volle persönliche Verantwortung.

(2) Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen haben Beamtinnen und Beamte unverzüglich bei der oder dem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen. Wird die Anordnung aufrechterhalten, haben sie sich, wenn ihre Bedenken gegen deren Rechtmäßigkeit fortbestehen, an die nächsthöhere Vorgesetzte oder den nächsthöheren Vorgesetzten zu wenden. Wird die Anordnung bestätigt, müssen die Beamtinnen und Beamten sie ausführen und sind von der eigenen Verantwortung befreit. Dies gilt nicht, wenn das aufgetragene Verhalten die Würde des Menschen verletzt oder strafbar oder ordnungswidrig ist und die Strafbarkeit oder Ordnungswidrigkeit für die Beamtinnen und Beamten erkennbar ist. Die Bestätigung hat auf Verlangen schriftlich zu erfolgen.


(3) Verlangt eine Vorgesetzte oder ein Vorgesetzter die sofortige Ausführung der Anordnung, weil Gefahr im Verzug ist und die Entscheidung der oder des höheren Vorgesetzten nicht rechtzeitig herbeigeführt werden kann, gilt Absatz 2 Satz 3 und 4 entsprechend. Die Anordnung ist durch die anordnende oder den anordnenden Vorgesetzten schriftlich zu bestätigen, wenn die Beamtin oder der Beamte dies unverzüglich nach Ausführung der Anordnung verlangt.


Es ist eine weltweite Verschwörung der neoliberalen zionistischen Geldgeier
Deep State USA/Europa kooperieren mit Deep State China in Sachen  CORONAVIRUS + Weltregierung

Kirche warnt: „Corona wird für den Griff nach der Weltherrschaft missbraucht!“

In einem dramatischen Aufruf warnen namhafte Kirchenobere wie Robert Kardinal Sarah, Janis Kardinal Pujats, Gerhard Kardinal Müller und Joseph Kardinal Zen sowie Dutzende von Bischöfen, Priestern und Intellektuellen, die Etablierung totalitärer Praktiken zu stoppen, die unter dem Vorwand der Covid-19-Eindämmung in den meisten Ländern eingeführt wurden.
Fazit = Gut zu wissen, wie erwartet sind nur bestimmte Spitzenstrukturen in der Kirche oberfaul. Das gibt neuen Mut, der Teufel beherrscht nur eine kleine Minderheit!



Den Pandemie Verantwortlichen gehört der Przess gemacht!

Zwei Professoren, Virologe und Infektiologe, geben Entwarnung

Tempranillo, Samstag, 25.04.2020, 21:24 @ sodele1124 Views

Vielleicht kann hier jemand etwas Bestätigendes oder Kritisches zur Validität seiner genannten Daten anmerken.

Prof. Raoult: *Die Pandemie ist dabei, von selbst abzuklingen.*

Professor Perronne, Infektiologe, bestätigt Raoults Aussage. Die Sterblichkeit gehe zurück, das zeigten alle Pariser Kliniken.

Raoult habe mit seinen Methoden 89% der Patienten geheilt, 0,5% seien gestorben.

Prof. Perronne hat keinerlei Verständnis, daß man in den Pflegeheimen die Menschen lieber sterben lasse, statt die Raoult'sche Therapie anzuwenden, weil Herz- Kreislaufrisiken vorgeschoben würden, obwohl eine Covid-19-Infektion bei der Frau eines Arztkollegen zu einem Herzinfarkt geführt habe.

Das Entsetzliche sei, daß viele Patienten gerettet werden könnten, aber Ärzte dürften kein Chloroquin verordnen.

Am meisten gefährdet seien Menschen ab 70, 80 Jahren, die die größte Sterblichkeit aufwiesen.

Tempranillo

https://www.egaliteetreconciliation.fr/Chez-Morandini-le-Pr-Christian-Perronne-demolit-...




Shiva Ayyadurai -

Der Beginn eines völlig neuen Medizinmodells; 6 Billionen Dollar Einahmen pro Jahr durch den Zwangs-Impf Zirkus erwartet, der gleichzeitig die totale globale Kontrolle der Massen bringt

tradi, Donnerstag, 23.04.2020, 00:32 279 Views

Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler und MIT-Absolvent. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology und konzentriert sich hauptsächlich auf die Systembiologie.

„Es gibt keine echten Wissenschaftler mehr, nur noch millionen Akademiker, die absurd meinungsfrei und unterwürfig kuschen und die Füße der reichen Wasserköpfe die an der Spitze ihrer Institute und Firmen sitzen, täglich trotz Fußpilz und schlimmen Geruch, küssen, um im Job zu bleiben.“



8 Gründe warum die Neue Weltordnung Syrien hasst

  1. Syriens Notenbank ist in Regierungsbesitz und unter Regierungskontrolle. D.h., Syriens Notenbank gibt das Geld für die Menschen selbst heraus – und nicht die Rothschilds, die versteckt als globale Banker von New York über London, Frankfurt, Tel Aviv, Basel und Paris operieren.
    Das bedeutet, dass das Volumen der herausgegebenen syrischen Währung absolut abgestimmt ist auf die Bedürfnisse der wirklichen Wirtschaft, auf den Arbeitsmarkt, auf die Industrieproduktion und auf alles, was für die Menschen in Syrien nützlich ist. Dies steht im Gegensatz zum westlichen System, das sich an das parasitäre, wucherische, spekulative Finanzsystem der ausländischen Financiers anpasst. Das westliche System will die Kontrolle über die Notenbanken der Welt erhalten, damit die Geldmenge für wirkliche wirtschaftliche Bedürfnisse künstlich eingeschränkt werden kann. Das betrifft die zinsfreien Kredite, die für öffentliche Finanzierungen benötigt werden wie zum Beispiel für die wirkliche Wirtschaft (nicht für die Spekulationswirtschaft), für Kraftwerke, Verkehr, Energieversorgung, öffentliche Wohnungsprojekte, produktive Privatwirtschaft und Privatinitiativen. Diese produktiven Kräfte, ob öffentlich oder privat, unterliegen im westlichen System dem tödlichen Zins- und Wuchersystem. Diese Kredite aus fremder Hand sind die Grundlage der Endloskette der Staatsverschuldungen. Diese Staatsverschuldungen wachsen und wachsen und zerstören letztlich jedes Land. Aber diese Zerstörung wird wortgewandt als normal dargestellt. Dem hat sich Syrien verweigert, ganz klar dass das ein sehr guter Grund für diese parasitären Bankster ist, Syrien auszuschalten.

  2. Syrien hat keine Schulden beim IWF (Internationaler Währungsfonds). Das bedeutet, dass Syriens Führung versteht, dass der IWF – eine Institution die von Staaten finanziert wird – von den globalen Mega-Banken kontrolliert ist. Der IWF fungiert als polizeiliche Schulden-Eintreibungsbehörde in Diensten der privaten internationalen Banker. Der IWF wird als Schuldeneintreiber aktiv, sobald ein schwächeres Land in die Schulden getrieben wurde. Sobald das verschuldete Land nicht mehr genug Geld aus dem Schweiß ihrer in der echten Wirtschaft schufteten Menschen zusammenkratzen kann, wird die gesamte Wirtschaft des Landes den parasitären, globalen Bankern übereignet (Privatisierung genannt).
    Im Grund fungiert der IWF als Steuerbehörde für die globale Machtelite. Die Menschen müssen zwar nicht direkt an den IWF Steuern entrichten, aber die dem IWF gehorchenden Regierungen leiten die vereinnahmten Steuerabgaben brav weiter. Das sind die wirklichen Ursachen der sogenannten Finanzkrise, die Griechenland, Zypern, Irland, Argentinien, Spanien, Italien, Groß Britannien, USA, Portugal, Frankreich heimgesucht haben.
    Eine globale Sklaverei hätte nicht besser erdacht und geplant werden können. Wahre islamische Staaten lehnen zu Recht die Zinspraktiken des westlichen Bankensystems als unmoralisch ab. So war es unter Gaddafi in Libyen, so ist es in Syrien und im Iran heute.
    Ein sehr guter Grund für diese parasitären Bankster, Syrien auszuschalten, so wie sie es mit Libyen getan haben und es mit dem Iran vorhaben.

  3. In Syrien ist genmanipulierte Saat (GMO) nicht zugelassen. Präsident Assad hat diese Nahrungskette zur Sicherung der menschlichen Gesundheit verboten. In Syrien weiß man genau, dass die Monsantos dieser Welt die Weltherrschaft über die Kontrolle der Welternährung anstreben. Die kommenden globalen Krisen werden nämlich nicht nur wegen Ölfördermengen ausgelöst, sondern dadurch, dass die Staaten ihren Menschen wegen von Monsanto patentierter und vergifteter Feldprodukte nicht genug Nahrung auf den Tisch bringen können.
    Das war übrigens der Grund, warum auch im Zuge der Irak-Invasion beschlossen wurde, Monsanto-Aussaat im Irak einzusetzen. Das ist auch der Grund, warum Vasallen-Staaten wie Argentinien ihren eigenen Boden und ihre eigenen Menschen vergiften, nur, um sich vor den Monsanto-Forderungen bis zum Boden hinunter zu verbeugen. Ein wirklich sehr guter Grund für Monsanto, Syrien auszuschalten.

  4. Syriens Bevölkerung ist über die NEUE WELTORDNUNG sehr gut informiert. In den Medien und an den Universitäten wird über den Einfluss der globalen Machtelite debattiert. Die Menschen in Syrien haben vollständig begriffen, dass die wirkliche Macht im Westen nicht im Weißen Haus oder in 10 Downing Street, nicht in den Parlamenten liegt, sondern in dem ziemlich komplexen und mächtigen Netz der sogenannten Denkfabriken dieser Eliten. An der Spitze dieser unsichtbaren Macht stehen der CFR (Council on Foreign Relations – Rat für auswärtige Beziehungen) in New York, die Bilderberger, die Trilaterale Kommission, das Welt-Wirtschafts-Forum und Londons Institute of International Affairs. Diese Machtzentren arbeiten eng mit den Mega-Bankern, mit den Medien, den Universitäten, dem Militär, den multinationalen Unternehmen weltweit zusammen. Syrien hat es gewagt, über die Geheimgesellschaften wie die Freimaurer, über die Loge Skull and Bones der Yale Universität, offen zu sprechen. Diesen Geheimgesellschaften gehören die hochrangigen Politiker an wie Ex-Präsident George W Bush oder der derzeitige US-Außenminister John Kerry. Ganz klar ein sehr guter Grund für diese Politiker, ihrem Laufburschen Obama zu befehlen, Syrien auszuschalten.

  5. Syrien besitzt gewaltige Öl- und Gasreserven unter seiner Erde – und schon geht’s los. Immer, wenn der Westen in den Krieg zieht, um in irgendeinem Land die “Freiheit, die Menschenrechte oder die Demokratie zu schützen”, steigt einem stinkender Ölgeruch in die Nase, wie zum Beispiel bei Kriegen gegen Irak, Libyen, Kuwait, die Falkland-Inseln, Afghanistan. Syrien besitzt gewaltige Energiereserven, sowohl vor seinen Küsten, wie auch im Land selbst. Syrien ist am Bau einer Pipeline zusammen mit dem Iran beteiligt – selbstverständlich sind die westlichen Ölgiganten ausgeschlossen. Das Monopol für die Ausbeutung der Energiereserven sowie die Kontrolle der Transportwege sind die obersten Ziele der Allianz zwischen Groß Britannien und USA. Ganz klar sein sehr guter Grund für BP, Exxon, Royal Dutch Shell, Texaco, Total, Repsol und Chevron, Syrien auszuschalten.

  6. Syrien hat sich klar und eindeutig als Gegner des Zionismus und Israels bekannt. Israel betätigt sich als ein Staat krimineller Praktiken und rassistischer Apartheid gegenüber den unterjochten Palästinensern. Syriens Führung scheut sich nicht, Israel dessen anzuprangern, was es ist. Ein rassistischer, imperialistischer Staat. Israel ist eine Einrichtung des Völkermords, wie die Mauer des Hasses, mit der die Palästinenser unter freiem Himmel eingekerkert sind, beweist. Israel verwaltet sozusagen eine Art Mega-Auschwitz in Palästina mit Millionen von misshandelten, sehr oft gemordeten und gedemütigten Insassen.
    Diese geopolitische Klarheit wurde auch von Gaddafis Libyen geteilt, auch von Saddams Irak. Und heute von Iran, China, Russland und Indien.
    Ganz klar ein sehr guter Grund für die politischen Monster wie AIPAC (American-Israeli Public Affairs Committee), dem Jüdischen Weltkongress, der ADL (Anti-Defamation League), Likud, Kadima sowie für Netanyahu/Lieberman, Syrien auszuschalten.

  7. Syrien ist einer der letzten säkularen Moslem-Staaten im Mittleren Osten, während zionistische Herrenmenschen – zusammen mit christlichen Wiedergeburts-Kirchen und der Israel-First-Bewegungen im Westen – alles daransetzen, die Menschheit ihrem dunklen Schöpfergott zu unterwerfen, der ein eigenes auserwähltes Volk besitzt. Die Befehle der globalen Machtelite sind klar: Jeder muss die israelische Führung anerkennen. Aber Syrien stellt sich diesem Anspruch offen entgegen, so wie Saddams Irak, wie Gaddafis Libyen sich weigerten, sich zu unterwerfen. Und wie sich der Iran heute weigert, diese Überzeugung anzunehmen. In Syrien gilt es als unhöflich, Menschen nach ihrer Religion zu fragen, denn es ist das Land, das viele der hohen Religionen der Menschen in Tausenden von Jahren hervorgebracht hat. Dieser Entwicklungsprozess hat Syrien gelehrt, behutsam und tolerant mit anderen Religionen umzugehen. Das ist etwas, das wir in den pro-westlichen arabischen Scheichtümern nicht finden. Auch nicht in den USA, Groß Britannien und der EU mit ihrer anti-islamischen Paranoia. Dort werden Gesetze zur Durchsetzung von irrsinnigen politischen und historischen Lügen erlassen, weil dies von religiösen Eiferern verlangt wird, da sie darauf bestehen, dass ihr Gott sie nur als Holocaust-Opfer akzeptiert. Ganz klar ein sehr guter Grund für die Neocon-Fanatiker und ihre orwell‘sche Gedankenpolizei, Syrien auszuschalten.

  8. Syrien schützt seine politische und kulturelle nationale Identität. Syrien macht klar, dass es an seiner “Einmaligkeit festhält”, während es die Einmaligkeit anderer Völker respektiert. Die angesteuerte Weltregierung sieht für alle Völker einen Einheitsstandard vor. Jedermann wird verfolgt, der sich gegen ein Denken von der Stange, gegen eine Einheitszivilisation und gegen Einheitswerte auflehnt. Westliche Mega-Märkte entwickeln eine Einheitsmode für die Weltbevölkerung, bestimmt für eine einsame und langweilige Welt. Heute besteht revolutionäres Denken im Westen, selbst unter der Jugend, nur noch darin, zwischen Coca Cola und Pepsi Cola zu wählen. Ganz klar ein sehr guter Grund für Coca, Pepsi, McDonalds, Levis, Lauder, Planet Hollywood und Burger King, Syrien auszuschalten. Wenn Syrien fällt, ist der Weg frei für die Neue Weltordnung. Syrien ist die Frontlinie gegen die Neue Weltordnung.